• Schwentinental/OT Klausdorf
  • Teilzeit
  • zum 01.03.2024

Pädagogische Fachkraft für die Betreute Grundschule an der A-L-S e.V.

Betreute Grundschule an der Astrid-Lindgren-Schule e.V. veröffentlicht vor 2 Monaten

Über das Unternehmen

Der Verein betreut zurzeit ca. 200 Kinder in der vor- und nachschulischen Betreuung (7-8Uhr und 12-16Uhr). Unser Betreuungsteam setzt sich momentan aus der Leitung und 24 Betreuer/innen und Pädagoginnen und Pädagogen zusammen. Neben der Möglichkeit zum freien Spiel werden den Kindern verschiedene Aktivitäten angeboten. Eine Hausaufgabenbetreuung kann genutzt werden, und es besteht die Möglichkeit ein Mittagessen für das Kind zu buchen. Die Ferienbetreuung umfasst die kompletten Oster- und Herbstferien und drei Wochen der Sommerferien und kann ebenfalls optional von den Eltern dazugebucht werden.

Einsatzort

Betreute Grundschule an der Astrid-Lindgren-Schule e.V. – Dorfstraße 99-101, 24222 Schwentinental/OT Klausdorf

Stellenbeschreibung

(Erzieher*in, SPA oder studierte Pädagog*in, Sozialarbeiter*in)

Du kannst gut mit Kindern im Grundschulalter umgehen, bist kontaktfreudig und aufgeschlossen? Kannst eigenverantwortlich arbeiten und bist trotzdem teamfähig?

Bei uns kannst du in der vor- und nachschulischen Betreuung deine eigenen Projekte mit Kindern umsetzten. Wir bieten dir 20 H pro Woche (nur Nachmittags Betreuung) oder 25H pro Woche (Vor- und Nachmittags Betreuung)

Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf.

Beim Gehalt orientieren wir uns am TVöD - SuE. Das tatsächliche Gehalt ergibt sich aus der jeweiligen Qualifikation und der bisherigen Berufserfahrung. Eine Tarifbindung besteht aber nicht, da wir ein Verein sind.

Art der Stelle: Teilzeit, Festanstellung

Erwartete Arbeitsstunden: höchstens 25 pro Woche

Arbeitszeiten:

  • Frühschicht
  • Montag bis Freitag
  • Tagschicht

Arbeitsort: Vor Ort

Bewerbung & Kontakt

Wir freuen uns über ein kurzes Bewerbungsschreiben und einen Lebenslauf an:

betreute-als@gmx.de

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen:

Kostenlose Qualifizierungs-Kurse für Mitarbeiter*innen des PARITÄTISCHEN SH

Im Rahmen des Paritätischen Projekts SocialCampus|TransferHub können Mitarbeiter*innen aus Mitgliedsorganisationen aktuell an verschiedenen kostenlosen Qualifizierungskursen teilnehmen. Im Januar 2024 startet der Kurs Fokus Selbstführung – sicher und reflektiert durch den Arbeitsalltag