• Rendsburg
  • Teilzeit
  • zum 15.03.2024

Verwaltungskraft (d/m/w) in Büdelsdorf

Brücke Rendsburg- Eckernförde e. V. veröffentlicht vor einem Monat

Über das Unternehmen

Die Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V. ist ein im Jahr 1984 gegründeter gemeinnütziger Verein. Ziel des Vereins ist die Förderung der seelischen Gesundheit. Aus einer ehrenamtlichen Initiative von Ärztinnen/Ärzten, Sozialarbeiter*innen und Krankenschwestern ist heute ein Netzwerk sozialer Initiativen, Projekte und Organisationen mit über 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geworden. Die Brücke-Gruppe sorgt mit über vierzig verschiedenen Angeboten in den Bereichen

  • Hilfen für Menschen mit Behinderungen
  • Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
  • Sozialpsychiatrie
  • Suchthilfe
  • Pflege
  • Gesundheitsdienstleistungen
  • Arbeit, Beschäftigung und Qualifizierung
  • Verpflegung und Hotel
  • Selbsthilfe und Ehrenamt

dafür, dass die soziale Landschaft in der Region vielfältig und lebendig bleibt. In der Brücke-Gruppe verbinden sich bürgerschaftliches Engagement, professionelle soziale Arbeit und Gesundheitsdienstleistungen.

Zur Webseite

Einsatzort

Brücke Rendsburg- Eckernförde e. V. – Ahlmannstraße 2 a, 24768 Rendsburg

Stellenbeschreibung

Dein zukünftiger Arbeitsplatz

Die modern gestaltete Seniorenwohnanlage Am Park in Büdelsdorf ist eine Pflegeeinrichtung mit derzeit 148 Pflegeplätzen. Bei Demenzerkrankung wird eine spezielle Betreuung in einem besonderen Wohnbereich geboten. Auch Kurzzeitpflege und Urlaubspflege sind möglich. Das Haus ist umgeben von Parkanlagen mit Tiergehegen.

Das erwartet Dich bei uns

  • ist Ansprechpartner*in für Besucher*innen und Interessenten;
  • organisiert Besichtigungstermine;
  • händigt Informationsmaterial aus;
  • führt Besichtigungsrundgänge durch;
  • nimmt die in der Zentrale auflaufenden Telefonate entgegen und leitet daraus resultieren-de Maßnahmen ein bzw. setzt sie um;
  • erstellt alle von Verwaltungsseite relevanten Unterlagen für Aufnahme, Verlegung oder Entlassung von Bewohnern*innen;
  • bearbeitet Posteingang und –ausgang;
  • führt Schriftverkehr für die Einrichtungsleitung durch;
  • führt die Bewohnerkonten und weist die korrekte Führung im Rahmen von internen Prüfungen und Aufsichtsprüfungen nach;
  • unterstützt die Kundenbefragungen durch Vor- und Nacharbeiten;
  • führt die erforderlichen Statistiken;
  • regelt Bestellungen für Bürobedarfe in Abstimmung mit der Einrichtungsleitung;
  • beachtet die Arbeitsschutz-, Unfallverhütungs- und Hygienevorschriften;
  • Informiert sich aktiv über die Belange der Einrichtung, insbesondere nach Freizeit, Urlaub und Krankheit („Holpflicht“);
  • beteiligt sich aktiv an den Besprechungen gemäß Besprechungsmatrix;
  • informiert die Einrichtungsleitung über Anregungen, Beschwerden oder Verbesserungs-hinweisen von externen oder internen Stellen;
  • setzt die Vorgaben des Qualitätsmanagements um;
  • ist aktiv an der kontinuierlichen Verbesserung der Pflege- und Versorgungsqualität beteiligt;
  • nimmt die Fortbildungsangebote wahr;
  • ist selbst verantwortlich, ihr Fachwissen den Anforderungen entsprechend zu aktualisieren;

Das bringst Du mit

  • hat einen Abschluss als Verwaltungskraft im Gesundheitswesen oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung;
  • verfügt über Fachkompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen, Reflexionsfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Flexibilität, Belastbarkeit sowie Konflikt- und Kritikfähigkeit;
  • arbeitet zielorientiert, strukturiert, reflektierend und vorausschauend;
  • verhält sich empathisch und verbindlich;
  • hat gute Umgangsformen, wie Freundlichkeit, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Ordnung;
  • verfügt über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, mindestens C1;
  • hat einen sicheren Umgang mit Office-Programmen;
  • verfügt über Buchhaltungskenntnisse;
  • identifiziert sich mit dem Unternehmen und seinen Zielen und setzt sich für deren Umsetzung ein;
  • kennt grundlegende Anforderungen des Datenschutzes und hält diese ein.

Was wir bieten

Brücke Akademie

Cafeteria-Modell (Brücke-Cafeteria)

Du-Kultur

Flexible Arbeitszeiten

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Gesundheitsgutschein

Jährliche Mitarbeitergespräche

Kinderbetreuungszuschuss

bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen

in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten

tarifliches Gehalt

nach den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen Wohlfahrtverbandes mit jährlicher Anpassung

Dienstrad-Leasing über JobRad

Möglichkeit zur Nutzung eines Firmenwagens

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

Deine Ansprechpartner*innen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zur Position wende Dich bitte an:

Thomas Wittke
Tel: 04331 34370

Für Fragen zum Vertrag wenden Dich bitte an:

Manon Pahl
Tel: 04331 13 23 908

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen:

Kostenlose Qualifizierungs-Kurse für Mitarbeiter*innen des PARITÄTISCHEN SH

Im Rahmen des Paritätischen Projekts SocialCampus|TransferHub können Mitarbeiter*innen aus Mitgliedsorganisationen aktuell an verschiedenen kostenlosen Qualifizierungskursen teilnehmen. Im Januar 2024 startet der Kurs Fokus Selbstführung – sicher und reflektiert durch den Arbeitsalltag