• Kiel
  • Vollzeit
  • zum 21.04.2024

Wohnbereichsleitung (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit

Kieler Stadtkloster - Selbständige Stiftung des privaten Rechts - veröffentlicht vor einem Monat

Über das Unternehmen

Senioren- und Pflegeheime, Betreutes Wohnen

Zur Webseite

Einsatzort

Kieler Stadtkloster - Selbständige Stiftung des privaten Rechts - – Harmsstraße 104-122, 24114 Kiel

Stellenbeschreibung

Die Stiftung Kieler Stadtkloster ist eine gemeinnützige Stiftung und eine der ältesten Institutionen Kiels. Seit über 750 Jahren sind wir für andere da. Wir betreiben acht Seniorenzentren mit jeglichen Wohnformen für ältere Menschen, wie stationäre Pflege, Tagespflege, Wohngemeinschaften, Wohnen mit Service oder Seniorenwohnheime. Ergänzt wird das Angebot um einen Ambulanten Dienst.

Als Mitglied in unserem großen Team bist Du Teil einer starken Organisation – und Teil einer Gemeinschaft, die Menschlichkeit zu ihren besonderen Stärken zählt. Noch vor der Qualifikation kommt die Motivation. Man kann es auch einfacher ausdrücken: Wir wünschen uns als Kolleg*innen Menschen mit viel Herz und dem Wunsch, etwas zu bewirken.

Die Stiftung Kieler Stadtkloster sucht für das Team im Professor von Esmarch-Haus zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Wohnbereichsleitung (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit
mit bis zu 38,5 Wochenstunden

Deine Aufgaben

  • Du übernimmst die Pflege und Betreuung zugeordneter Bewohner
  • Du bist für die Umsetzung des Pflegemodells verantwortlich
  • Du führst regelmäßige Fallbesprechungen und Pflegevisiten durch
  • Du überwachst und kontrollierst die fachgerechte Grund- und Behandlungspflege in der Pflegequalität
  • Du führst Mitarbeiterjahresgespräche durch
  • Du führst die Dienstaufsicht, Anleitung und Kontrolle für die Mitarbeiter des Wohnbereiches durch
  • Du kontrollierst die Pflegeplanungen/-dokumentation
  • Du erstellst die Dienst- und Urlaubspläne entsprechend der gesetzlichen und der internen Vorgaben
  • Du führst regelmäßige protokollierte Besprechungen mit den Mitarbeitern durch (Teambesprechungen)
  • Du bist für das Besetzen des Personals im Rahmen des Stellenplans in Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung zuständig

Deine Persönlichkeit

  • Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in oder als Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Du hast möglichst zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich der Altenpflege
  • Du bist im Besitz des Nachweises einer Grundausbildung für Führungskräfte im Pflegebereich (Wohnbereichsleiterkurs oder ähnliches) bzw. die Bereitschaft, eine Weiterbildung zu besuchen
  • Du besitzt die Fähigkeit Verantwortung zu übernehmen
  • Du verfügst über eine gute Organisations- und Entscheidungsfähigkeit

Unsere Benefits

  • Entgelt: Vergütung nach Haustarif, Weihnachts- und Urlaubsgeld, Zulagen- und Prämiensystem, Arbeitgeberzuschuss zu betrieblicher Altersvorsorge, Krankengeld-Aufstockung, steuerfreie Einkaufskarte, Zuschuss zum Jobticket, Bikeleasing
  • Einsätze: keine geteilten Dienste, jedes 2. Wochenende frei, keine angeordneten Überstunden, garantiert 3 Wochen zusammenhängender Urlaub, frühzeitige Dienstplanung
  • Entwicklung: unbefristete Arbeitsverhältnisse, koordinierte Einarbeitung, Kostenübernahme bei Aus-, Fort- und Weiterbildungen, aktive Karriereplanung, regelmäßige Fortbildungen, anerkannter Ausbildungsbetrieb
  • Extras: 6 Wochen Urlaubsanspruch, regelmäßige Mitarbeiterevents, Gesundheitsmanagement und Präventionsangebote, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat

Werde Teil des Teams!

Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

Bitte beachte, dass wir nur Bewerbungen mit einer deutschen Arbeitserlaubnis berücksichtigen können. Sende uns bitte Deine Bewerbungsunterlagen per Mail zu oder bewirb Dich über unsere Homepage.

Du hast Fragen? Melde Dich gerne!

Stiftung Kieler Stadtkloster
Frau Jeanina Frohbös
Harmsstraße 104-122 in 24114 Kiel
Telefon: 0431-58088 38
WhatsApp: 0176-55985210
Mail: bewerbung@stadtkloster.de
www.helfen-macht-glücklich.de

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen:

Kostenlose Qualifizierungs-Kurse für Mitarbeiter*innen des PARITÄTISCHEN SH

Im Rahmen des Paritätischen Projekts SocialCampus|TransferHub können Mitarbeiter*innen aus Mitgliedsorganisationen aktuell an verschiedenen kostenlosen Qualifizierungskursen teilnehmen. Im Januar 2024 startet der Kurs Fokus Selbstführung – sicher und reflektiert durch den Arbeitsalltag