• Ottendorf
  • Teilzeit
  • zum 01.06.2024

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) 33 Std/Woche Tagesförderstätte

Werk- und Betreuungsstätte für Körperbehinderte gGmbH veröffentlicht vor 3 Tagen

Über das Unternehmen

Beschäftigung, Förderung, Anerkennung: Für uns Menschen ist das von Bedeutung. Die WuB bietet 75 Menschen mit körperlichen und mehrfachen Behinderungen in ihren Tagesförderstätten interessante Arbeits- und Beschäftigungs-Möglichkeiten – vielfältig, individuell, mit professioneller Hilfe und Anleitung. Ein besonderes Angebot ist die Tagesstruktur für ältere Menschen mit 12 Plätzen.

Die Tagesförderstätte im Haus A verfügt über die Arbeitsgruppen: Kerzen, Textil, Garten, Holz, Kreativ und EDV. Die hochwertigen Produkte bieten wir in unserem öffentlichen Verkauf, auf Basaren oder Online an.

In unserer Tagesförderstätte im Haus B finden Menschen mit einem erhöhten Assistenzbedarf ihren passgenauen Beschäftigungsplatz: Gemeinsam mit Ihnen entwickeln fachkompetente Mitarbeiter/innen individuelle Arbeitsabläufe. Verschiedene Materialien und Arbeitsgeräte, therapeutische und modernste elektronische Hilfsmittel unterstützen Sie dabei.

Zur Webseite

Einsatzort

Werk- und Betreuungsstätte für Körperbehinderte gGmbH – Ottendorfer Weg 22, 24107 Ottendorf

Stellenbeschreibung

Verstärken Sie unser Team in der Tagesförderstätte Ottendorf zum nächstmöglichen Termin als

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit 33,00 Wochenstunden als Krankheitsvertretung

Diese Stelle ist befristet bis zum Ende einer Krankheitsvertretung, längstens bis zur Rückkehr des Stelleninhabers

Ihr Wirkungsfeld

  • Aktive Umsetzung und Weiterentwicklung der Betreuungskonzepte, die auf ein selbstbestimmtes Leben der Nutzer:innen zielen
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung der pflegerischen Prozesse, sowie kontinuierlicher Dialog und enge Abstimmung mit dem Team

Ihr Profil

  • Sie haben eine Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d), Heilerziehungspfleger (m/w/d), Heilpädagoge (m/w/d) oder vergleichbar
  • Sie sind freundlich und offen im Umgang mit anderen Menschen
  • Sie verfügen über eine hohe fachliche und soziale Kompetenz
  • Sie arbeiten respektvoll und konstruktiv mit ihren Teamkolleg:innen zusammen

Wir bieten Ihnen

  • starkes Miteinander und Kommunikation auf Augenhöhe
  • Kooperativer Führungsstil
  • Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Supervision
  • Individuelle Personalentwicklung
  • Weihnachtsgeld
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • insgesamt 15,- € Zuschuss zum NAH.SH Jobticket
  • Bikeleasing
  • Zuschuss zum Krankengeld
  • Nutzen der Mitgliedervorteile des Paritätischen
  • Hansefit
  • Vergütung nach TVöD
Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe ihres möglichen Eintrittstermins bevorzugt per Onlineformular auf dieser Seite.

Sollten Sie das Onlineformular nicht nutzen, nehmen Sie bitte unbedingt Bezug auf die Stelle (Stundenumfang und Einsatzort), damit wir Ihre Bewerbung entsprechend zuordnen können

Bitte senden Sie ausschließlich Anhänge als PDF-Dateien. Andere Formate können wir nicht berücksichtigen.

Werk- und Betreuungsstätte für Körperbehinderte gGmbH

Frau Ernst
Ottendorfer Weg 22
24107 Ottendorf
0431 - 583990

bewerbung@wub-ottendorf.de

Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen:

Kostenlose Qualifizierungs-Kurse für Mitarbeiter*innen des PARITÄTISCHEN SH

Im Rahmen des Paritätischen Projekts SocialCampus|TransferHub können Mitarbeiter*innen aus Mitgliedsorganisationen aktuell an verschiedenen kostenlosen Qualifizierungskursen teilnehmen. Im Januar 2024 startet der Kurs Fokus Selbstführung – sicher und reflektiert durch den Arbeitsalltag