• Hamburg
  • Vollzeit
  • zum 01.07.2024

Fachkraft (m/w/d) aus Ergotherapie, Arbeitserzieher, Hauswirtschaft, ...

Der Begleiter gGmbH veröffentlicht vor 21 Tagen

Über das Unternehmen

Begegnungszentren, Praxis für Ergotherapie, Soziales Zentrum, Tagesstrukturierende Angebote Bergedorf, Seniorenwohnanlage, Migrationsberatung

Zur Webseite

Einsatzort

Der Begleiter gGmbH – Herzog-Carl-Friedrich-Platz 1, 21031 Hamburg

Stellenbeschreibung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine offene Stelle zu besetzen. Zur Verstärkung unseres Cateringservice-Teams Chapeau TaK mit 20 Std./Woche am Standort Hamburg Lobrügge und unseres Teams im Beratungs- und Begegnungszentrum Bergedorf in Teilzeit am Standort Bergdorf-Mitte suchen wir unbefristet in Teilzeit eine Fachkraft (m/w/d) aus den Bereichen Ergotherapie, Arbeitserzieher, Hauswirtschaft, Gastronomie oder einen (m/w/d), Sozialarbeiter (m/w/d), Sozialpädagogen (m/w/d) oder ähnliche Qualifikationen.

Wenn Ihnen der Stundenumfang zu gering ist, besteht die Möglichkeit weitere Wochenstunden an unserem Standort Beratungs- und Begegnungszentrum Bergedorf zu übernehmen.

Grundsätzlich richten sich ihre Aufgabenschwerpunkte nach ihren Fähigkeiten und ihrer Qualifikation.

MitarbeiterInnen teilen sich nachstehende Aufgaben.

Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

Ihre Aufgaben:

  • Instrumentelle und psycho-soziale Anleitung der Teilnehmer
  • Dokumentation
  • Berichtswesen
  • Informationsgespräche zur Leistung TaK
  • Psychosoziale Betreuung im Rahmen von Einzelgesprächen, Zielsetzungsgesprächen und Kriseninterventionen
  • Auslieferung Catering
  • Verschiedene Zuständigkeiten ,z.B. Instandhaltung Auto
  • Begleitung Einkaufsfahrten mit unserem Teilnehmer*innen

Was wir uns wünschen:

  • Abgeschlossene Ausbildung in folgenden Bereichen: Ergotherapie,ArbeitserzieherInn, Sozialpädagogik oder anderweitig pädagogisch ausgebildetes Fachpersonal
  • Wünschenswert mehrjährige Berufserfahrungen, bevorzugt in den Bereichen Beschäftigung / Berufsbildung für Menschen mit seelischen Erkrankungen
  • Qualifikationen oder Interesse für den Bereich Hauswirtschaft
  • Erfahrungen oder Interesse in der Unterstützung von Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • Empathische, geduldige, reflektive Fähigkeit zur Anleitung und Betreuung der Teilnehmer
  • Selbstständiges, engagiertes und teamorientiertes Arbeiten
  • Hohe kommunikative und soziale Kompetenzen
  • Aktive Beschäftigungsbegleitung im Bereich Hauswirtschaft
  • Fachtheoretisches und fachpraktisches Anleiten der Teilnehmer, Einarbeiten in den Tätigkeitsfeldern der Hauswirtschaft z.B. Herstellung Fingerfood, Mittagstisch, Einkauf, Reinigungstätigkeiten
  • Organisation von Aufträgen
  • Auslieferung des Catering
  • Beziehungsarbeit – Motivationsarbeit
  • Umgang mit Dokumentationssoftware, Excel-/Word- Programme
  • Teilnahme an Teambesprechungen
  • Eigenverantwortliches und engagiertes Arbeiten
  • Ein hohes Maß an Flexibilität
  • sorgfältiger Umgang mit der Ware und ein freundliches Auftreten gegenüber den Kunden
  • Kommunikationsstärke und Begeisterungsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Empathie
  • Grundkenntnisse in Word und Excel
  • Strukturierte und flexible Arbeitsweise
  • Führerschein der Klasse B

Ihre Vorteile bei uns:

  • Einen vielfältigen Arbeitsplatz, mit hohem Gestaltungsfreiraum
  • Eine lockere und angenehme Atmosphäre
  • Täglich frisch gekochtes Mittagessen
  • Einen Arbeitsplatz am Rand des grünen Zentrums in Bergedorf
  • Geregelte Arbeitszeiten (keine Wochenend- und Bereitschaftsdienste)
  • Vergütung nach TV-L, Jahressonderzahlung, 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge und Zuschuss zu von Krankenkassen anerkannten Präventionskursen
  • Zuschuss zum Deutschland-Ticket bzw. JobRad (Fahrradleasing)
  • Kostenlose Getränke und Obst
Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen:

Kostenlose Qualifizierungs-Kurse für Mitarbeiter*innen des PARITÄTISCHEN SH

Im Rahmen des Paritätischen Projekts SocialCampus|TransferHub können Mitarbeiter*innen aus Mitgliedsorganisationen aktuell an verschiedenen kostenlosen Qualifizierungskursen teilnehmen. Im Januar 2024 startet der Kurs Fokus Selbstführung – sicher und reflektiert durch den Arbeitsalltag