• Rendsburg
  • Teilzeit
  • zum 11.03.2021

Erzieher*in (m/w/d)

Brücke Rendsburg- Eckernförde e. V. veröffentlicht vor einem Monat

Über das Unternehmen

Hilfe für psychisch Kranke, Begegnungsstätte, Kontaktstelle für Selbsthilfe, Kindertagesstätten

Zur Webseite

Einsatzort

Brücke Rendsburg- Eckernförde e. V. – Ahlmannstraße 2 a, 24768 Rendsburg

Stellenbeschreibung

Die Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V. stellt für die Kita Farbklecks in Büdelsdorf zum nächstmöglichen Termin eine/n Erzieher*in, Heilpädagog*in, Heilerziehungspfleger*in (m/w/d), für die Gruppenleitung am Nachmittag oder als Springerkraft in Teilzeit mit 20 Wochenstunden ein

Seit Sommer 2020 arbeiten wir in drei Gruppen in unserem modernen Neubau, mit Bewegungsraum, Kreativraum, Mensa und einem super Außengelände. Wir sind ein junges, kreatives und dynamisches Team und suchen dich!

Ihre Qualifikation

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher*in, Heilpädagog*in, Heilerziehungspfleger*in
  • gern mit Berufserfahrung

Ihre Aufgaben

  • Gruppenleitung für eine altersgemischte Gruppe (nachmittags) oder
    flexibel in allen drei Gruppen (1 Krippe & 2 altersgemischte Gruppen)
  • Lust und Freude, Kinder in ihrer Selbstbildung behutsam und dialogisch zu begleiten
  • partnerschaftliche und professionelle Elternarbeit
  • Einhaltung von Sicherheits-, Hygiene- und Qualitätsstandards

Bewerbung & Kontakt

Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

  • die Möglichkeit der konzeptionellen Mitgestaltung
  • Regelmäßige Fort-und Weiterbildungen
  • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
  • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
  • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
  • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen
Nadine Seel, Tel.: 04331 8379998

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an

bewerbung@bruecke.org

Brücke Rendsburg Eckernförde e.V.
Jutta Bothmann
Ahlmannstr. 2a
24768 Rendsburg

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: