• Lübeck
  • geringfügige Beschäftigung
  • zum 01.04.2021

Ergotherapeut*in bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d), 21-1011

Die Brücke Lübeck und Ostholstein - Gemeinnützige therapeutische Einrichtungen GmbH veröffentlicht vor 9 Tagen

Über das Unternehmen

Beratung, Behandlung und Begleitung von Menschen, die psychisch erkrankt sind, dabei aber in ihrer eigenen Wohnung oder in BRÜCKE-eigenen Wohneinrichtungen leben

Zur Webseite

Einsatzort

Marlesgrube 75, 23552 Lübeck

Stellenbeschreibung

Für unsere Wohn- und Betreuungseinrichtung Marlesgrube, Marlesgrube 75, 23552 Lübeck suchen wir eine*n Ergotherapeut*in bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/divers)

Stundenzahl/Woche: 8,5 (verteilt auf 2 – 3 Tage)

In der Wohn- und Betreuungseinrichtung Marlesgrube und ihren fünf Außenwohnungen, die einen Teil dieses gemeindenahen Verbundes darstellen, leben 31 Erwachsene mit chronisch psychischen Erkrankungen, die in der Mehrzahl mit erheblichen Einschränkungen ihrer Belastungsfähigkeit, ihres Sozialverhaltens und der Bewertung der Wirklichkeit als Folge ihrer Erkrankung leiden. Bei den Erkrankungen handelt es sich im Wesentlichen erstdiagnostisch um Psychosen und Persönlichkeitsstörungen mit unterschiedlichem Ausprägungsgrad. Die Betreuung erfolgt durch ein geleitetes, multiprofessionelles Team, bestehend aus pädagogischen, ergotherapeutischen, pflegerischen und hauswirtschaftlichen Fachkräften.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung und Anleitung der Bewohner*innen bei der Zimmer- und Wohnungsreinigung
  • Regelmäßiger fachlicher Austausch in Übergaben mit den Kolleg*innen des Betreuungsteams
  • PC-gestützte Dokumentation der Leistung und fachliche Beschreibung von Situationen mit den Bewohner*innen
  • Unterstützung der Bewohner*innen bei der Körperpflege (kurzzeitige Vertretung in Urlaubszeiten).

Wir bieten:

  • ein angenehmes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien in einem multiprofessionellen Team
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer leistungsgerechten Vergütung nach BRÜCKE-AVR
  • ein umfangreiches Fortbildungsangebot

Zudem engagieren wir uns für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und eine gute Work-Life-Balance (geregelte Arbeitszeiten, Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub).

Voraussetzungen: Neben der fachlichen Qualifikation (abgeschlossene Berufsausbildung in den Bereichen Ergotherapie oder Pflege) erwarten wir hohe soziale Kompetenzen, Flexibilität, eine sozialpsychiatrische Grundhaltung und Teamfähigkeit sowie Erfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen

zu besetzen ab: sofort, unbefristet

Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

Vorab erteilt die Einrichtungsleitung Dirk Roggenbrodt unter der Telefonnummer 0451/702450 zusätzliche Informationen.

Für Rückfragen zu Ihrer Bewerbung steht Ihnen unser Recruiting-Team telefonisch unter Tel. 0451/14008-49 oder per Mail bewerbung@diebruecke-luebeck.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Bewerber*innen, die Interesse daran haben, ihren Arbeitsplatz entsprechend ihren Vorstellungen und Erfahrungen mitzugestalten.

Interessierte bewerben sich bitte auf unserer Homepage www.diebruecke-luebeck.de/jobs unter der Kennziffer 21-1011-WHM

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: