• Lübeck
  • Teilzeit
  • zum 01.04.2021

Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/divers) Kennziffer: 21-1014-TK

Die Brücke Lübeck und Ostholstein - Gemeinnützige therapeutische Einrichtungen GmbH veröffentlicht vor 8 Tagen

Über das Unternehmen

Beratung, Behandlung und Begleitung von Menschen, die psychisch erkrankt sind, dabei aber in ihrer eigenen Wohnung oder in BRÜCKE-eigenen Wohneinrichtungen leben

Zur Webseite

Einsatzort

Spillerstraße 2 a-b, 23564 Lübeck

Stellenbeschreibung

Für unsere Einrichtung Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie,

Spillerstraße 2a-b, 23564 Lübeck suchen wir eine*n

Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/divers)

Stundenzahl / Woche: 30

Die Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie behandelt komplex und schwer psychisch erkrankte Menschen, bei denen ambulante Behandlung entweder nicht mehr ausreicht und stationäre Behandlung noch vermieden werden kann, oder ambulante Behandlung nach einer stationären Behandlungszeit vorbereitet wird. Zur Verfügung stehen 37 Behandlungsplätze.

Das Behandlungsteam der Tagesklinik setzt sich multiprofessionell aus Fachärztinnen für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychologischen Psychotherapeutinnen, Diplompsychologinnen, Ergotherapeutinnen, Krankenpflegepersonal und Sozialarbeitern zusammen.

Ihre Aufgaben:

  • Pflegerische Tätigkeit
  • computergestützte Patientenaufnahme und Dokumentation
  • Koordinationsaufgaben bei der Patienteneinbestellung
  • Medikamentenversorgung, Vorbereitung und Durchführung der Blutentnahme
  • Sicherstellung eines positiven therapeutischen Milieus durch Präsenz und Alltagsansprache der Patienten
  • Übernahme von therapeutischen Gruppenangeboten (z.B. Konzentrationstraining), Begleitung von Bewegungsangeboten
  • bezugstherapeutische Aufgaben, Skillstraining, Teilnahme an Teambesprechungen und Supervisionen, enge Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen im multiprofessionellem Team

Wir bieten:

  • ein angenehmes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien in einem multiprofessionellen Team
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer leistungsgerechten Vergütung nach BRÜCKE-AVR
  • regelmäßige Teamsitzungen, sowie externe Supervision und ein umfangreiches Fortbildungsangebot
  • einen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und zu Gesundheits-Präventionskursen, zusätzlich vermögenswirksame Leistungen sowie einen Kinderzuschlag und einen Kinderbetreuungskostenzuschuss.

Zudem engagieren wir uns für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und eine gute Work-Life-Balance (geregelte Arbeitszeiten ohne Rufbereitschaft und Wochenenddienst, Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub)

Voraussetzungen: Neben der fachlichen Qualifikation wünschen wir Erfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen sowie Teamfähigkeit, Flexibilität und grundlegende Computerkenntnisse

zu besetzen ab: sofort, befristet für das Beschäftigungsverbot, den Mutterschutz und Elternzeit

Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

Vorab erteilt die Einrichtungsleiterin Frau Dr. Burfeind unter der Telefonnummer 0451/300937-10 Informationen.

Für Rückfragen zu Ihrer Bewerbung steht Ihnen unser Recruiting-Team telefonisch unter Tel. 0451/14008-49 oder per Mail bewerbung@diebruecke-luebeck.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Bewerber*innen, die Interesse daran haben, ihren Arbeitsplatz entsprechend ihren Vorstellungen und Erfahrungen mitzugestalten.

Interessierte bewerben sich bitte auf unserer Homepage www.diebruecke-luebeck.de/jobs unter der Kennziffer 21-1014-TK

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: