• Rendsburg
  • Teilzeit
  • zum 16.04.2021

Mitarbeiter*in für die Buchhaltung (m/w/d)

Brücke Rendsburg- Eckernförde e. V. veröffentlicht vor 28 Tagen

Über das Unternehmen

Hilfe für psychisch Kranke, Begegnungsstätte, Kontaktstelle für Selbsthilfe, Kindertagesstätten

Zur Webseite

Einsatzort

Brücke Rendsburg- Eckernförde e. V. – Ahlmannstraße 2 a, 24768 Rendsburg

Stellenbeschreibung

Das Team des Rechnungswesens sucht für die Geschäftsstelle in Rendsburg zum nächstmöglichen Termin eine*n qualifizierte*n Mitarbeiter*in für die Buchhaltung, gern aus dem Steuerfach, in Teilzeit mit 25 bis 35 Wochenstunden.

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung oder Ausbildung zur/m Steuerfachgehilfe/in
  • Aktuelle, fundierte Kenntnisse im Steuerrecht
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen und gern Kenntnisse im Umgang mit der Abrechnungssoftware Navision und SFirm
  • Strukturierte Arbeitsweise und Zuverlässigkeit
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit

Ihre Aufgaben

  • Selbständige und eigenverantwortliche Durchführung laufender Geschäftsvorfälle
  • Laufende Bearbeitung der Debitoren- und Kreditoren
  • Kontenabstimmung und – klärung
  • Durchführung des Zahlungsverkehrs und Mahnwesen
  • Erstellung der Monatsabschlüsse und Jahresabschlüsse
  • Begleitung von Prüfungen durch die Finanzbehörden und Wirtschaftsprüfer

Bewerbung & Kontakt

Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

  • Möglichkeit der konzeptionellen Mitgestaltung
  • Regelmäßige Fort-und Weiterbildung
  • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
  • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
  • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
  • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
  • Cafeteria Modell (zusätzliche Arbeitgeberleistungen)

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht. Sie werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen
Britta Bruhn, Tel. 04331-1323-800

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte gern per E-Mail an
Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V., Britta Bruhn
Ahlmannstr. 2a, 24768 Rendsburg
E-Mail: britta.bruhn@bruecke.org

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: