• Itzehoe
  • Teilzeit
  • zum 01.10.2021

Personalsachbearbeiter/in (m/w/d)

Lebenshilfe Steinburg gGmbH veröffentlicht vor 10 Tagen

Über das Unternehmen

Frühberatung, Hausfrühförderung, Frühe Hilfen, Heilpädagogische Maßnahmen, Einzelintegration, Heilpädagogische Kindertagesstätten, Familienunterstützender Dienst, Freizeitangebote, Schulbegleitung

Zur Webseite

Einsatzort

Lebenshilfe Steinburg gGmbH – Einhardstraße 37, 25524 Itzehoe

Stellenbeschreibung

Die Lebenshilfe Steinburg gGmbH ist Träger von Heilpädagogischen Kindertagesstätten, Anbieter ambulanter Betreuung und in der Schulbegleitung tätig. An drei Standorten im Kreis Steinburg beschäftigen wir in unseren drei Geschäftsbereichen rd. 170 Kolleginnen und Kollegen

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir für unser Verwaltungsteam zum 01.10.2021 am Standort Itzehoe eine / einen

Personalsachbearbeiter/in (m/w/divers)

In Teilzeit 25 - 30 Stunden - unbefristet

Die Aufgaben:

Bearbeitung aller Personalangelegenheiten von der Einstellung bis zum Austritt.

  • Erstellung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen sowie von Beitragsnachweisen und Lohnsteueranmeldungen in Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleister
  • Bearbeitung aller anfallenden Korrespondenz im laufenden Beschäftigungsverhältnis (auch Arbeitsverträge nach Vorlage)
  • Abwicklung des Bescheinigungs- und Meldewesens
  • Pflege und Verwaltung sämtlicher Gehaltsstammdaten und Personalakten
  • Anlage und Bearbeitung von Auswertungen und Statistiken
  • Alle weiteren, allgemeinen Verwaltungsaufgaben des Personalwesens

Ein wichtiger Hinweis:

Wir haben gleichzeitig auch eine Stelle im Bereich Finanzen/Verwaltung/Controlling ausgeschrieben. Sofern Sie Interesse an einem anderen Aufgabenzuschnitt auch für diesen weiteren Bereich haben, führen Sie das gerne in Ihrer Bewerbung mit an und lassen Sie uns dazu ins Gespräch kommen.

Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

Wir bieten:

Ein interessantes, umfassendes Aufgabengebiet mit vielfältigen Mitwirkungs- und Gestaltungsmöglichkeiten in einem kleinen Verwaltungsteam mit flachen Hierarchien.

Eine sehr flexible Gestaltung Ihrer Arbeitszeiten incl. der Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten im Rahmen der eigenen Arbeitsorganisation.

Eine tarifvertragliche Vergütung nach TVöD mit Zusatzversorgung (VBLU).

Weitere Leistungen wie z.B. kostenfreie Gesundheitsangebote (Yoga, Schwimmen, Zuschuss zum Firmenfitness), eine Teilnahme an dem Modell des Zeitwertkontos sowie zusätzlicher Versicherungsschutz bei Unfällen im privaten Umfeld.

Einen modern ausgestatteten Büroarbeitsplatz in unserem 2019 neu errichteten Verwaltungsgebäude.

Eine sorgfältige Einarbeitungszeit, Möglichkeiten zur laufenden Fortbildung und externe Unterstützung bei z.B. arbeitsrechtlichen Fragestellungen.

Eine enge Zusammenarbeit mit unserem externen Anbieter des Systems für die Lohn- und Gehaltsabrechnung.

Ein sinnstiftendes Anstellungsverhältnis bei einem etablierten, im Kreis Steinburg langjährig tätigen Leistungsträger im Bereich des Sozial- und Gesundheitswesens.

Wir erwarten:

Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (gerne auch im öffentlichen Dienst oder z.B. bei einem kirchlichen Anstellungsträger) mit Zusatzqualifikation im Personalbereich.

Erfahrungen in der Lohnabrechnung sowie Kenntnisse im Steuer-, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht.

Erfahrung bei der Anwendung von Tarifverträgen.

Gute Kenntnisse aktueller PC-Anwendungen (MS Office) und Kenntnisse bei der Anwendung von Abrechnungs- / Personalverwaltungssystemen.

Eine strukturierte, selbstständige sowie verantwortungsbewusste Arbeitsweise und Freude am Umgang mit Menschen.

Erste Rückfragen zur Stellenausschreibung richten Sie gerne direkt und unkompliziert an Herrn Blohm unter 0172-5314407 oder 04821-13588-13.

Ihre Bewerbung erbitten wir bis zum 04.06.2021 ausschließlich digital an blohm@lebenshilfe-steinburg.de

Wir freuen uns auf Sie!

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: