• Ottendorf
  • Teilzeit
  • zum 26.05.2021

Sozialpädagog*in (w/m/d) im Sozialen Dienst 20,00 Std/Woche ab sofort

Werk- und Betreuungsstätte für Körperbehinderte gGmbH veröffentlicht vor 23 Tagen

Über das Unternehmen

Tagesstätte (Arbeit und Beschäftigung), Tagesförderstätte, Wohnstätten, Wohngruppen, Ambulant Betreutes Wohnen, Unterstützte Kommunikation, Hausnotrufsystem, Ergotherapie, Neuropsychologische Rehabilitation, häusliche Pflege, ambulante Krankenpflege

Zur Webseite

Einsatzort

Werk- und Betreuungsstätte für Körperbehinderte gGmbH – Ottendorfer Weg 22, 24107 Ottendorf

Stellenbeschreibung

Die Werk- und Betreuungsstätte für Körperbehinderte gGmbH (WuB) ist 1967 aus einer Eltern-Selbsthilfe hervorgegangen. Die WuB hat seitdem vielfältige Angebote für Menschen mit Behinderung kontinuierlich aufgebaut, erweitert und spezialisiert. Heute arbeiten bei uns mehr als 200 Mitarbeiter*innen in verschiedenen Angeboten der Eingliederungshilfe in den Bereichen Wohnen, Arbeit und Beschäftigung und ambulante Angebote.

Gemeinsam mit Nutzer*innen und deren Angehörigen entwickeln wir unsere Angebote ständig weiter. Die Bedürfnisse und Wünsche der Menschen mit Behinderungen stehen dabei im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Die WuB unterstützt und begleitet jeden einzelnen Menschen ganz nach seinen individuellen Fähigkeiten, bei der Entwicklung persönlicher Lebensperspektiven und der Verwirklichung der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Termin als

Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in (w/m/d) im sozialen Dienst 20,00 Std/Woche

am Standort Ottendorfer Weg 22, 24107 Ottendorf bei Kiel

Ihre Tätigkeit:

  • Umsetzung der Konzeption und Leitgedanken
  • Berichtswesen, Hilfeplanung, Teilhabeplanung
  • Begleitung der Dokumentation
  • Weiterentwicklung Berichtswesen und Dokumentation in Zusammenarbeit mit dem QM
  • Ansprechpartner für Auszubildenden, Freiwillige und Praktikanten

Ihre Kompetenzen:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Sozialpädagog*in/ Sozialarbeiter*in) oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Fähigkeit zur respektvollen und konstruktiven Zusammenarbeit
  • Ein wertschätzendes und akzeptierendes Menschenbild
  • Organisationsgeschick

Im Idealfall bringen Sie mit:

  • Nachweis über Erste Hilfe (nicht älter als 2 Jahre)
  • erweitertes Führungszeugnis
  • Fahrerlaubnis Klasse B

Unser Angebot:

  • starkes Miteinander und Kommunikation auf Augenhöhe
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsfreiheit, basierend auf Wertschätzung und Verbindlichkeit
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • individuelle Personalentwicklung
  • Vergütung nach AVR des Paritätischen LV-SH
  • betriebliche Altersvorsorge
  • attraktive Rahmenbedingungen und Arbeitszeiten ohne Schicht- und Wochenenddienste
Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bevorzugt per Onlineformular

https://bewerbung.sozialjob24.de/#/stelle/dbdc155d-25f6-4ce0-b672-61ba92fe7636

Werk- und Betreuungsstätte für Körperbehinderte gGmbH

Herr Borck

Ottendorfer Weg 22

24107 Ottendorf

0431 - 583990

bewerbung@wub-ottendorf.de

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: