• Glinde
  • Teilzeit
  • zum 01.07.2021

Teamleitung (w/m/d) für den Bereich „Verwaltung & Housekeeping“

Gemeinschaftszentrum Sönke-Nissen-Park Stiftung veröffentlicht vor 11 Tagen

Über das Unternehmen

Soziale und kulturelle Gemeinwesenarbeit, Seniorenarbeit, Familienberatung, Straffälligenhilfe, Schuldnerberatung, Frauen- und Mädchenarbeit

Zur Webseite

Einsatzort

Gemeinschaftszentrum Sönke-Nissen-Park Stiftung – Möllner Landstraße 53, 21509 Glinde

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Erste(r) Ansprechpartner(in) für unsere Mieter und Nutzer vor Ort
  • Sorgfältige Betreuung des Gutshauses einschl. der Außenanlagen, insbesondere Sicherstellung von Ordnung, Sicherheit und Sauberkeit
  • Wahrnehmung und Kontrolle der Betreiberpflichten, vor allem auch der Verkehrssicherheitspflichten
  • Besichtigung und Beurteilung von Schäden, auch in den beiden Gemeinschaftsräumen in Wohnanlagen sowie das Beauftragen sowie die Überwachung und Abnahme von Kleinreparaturen; bei größeren Maßnahmen in Zusammenarbeit mit einem externen Architektur- bzw. Ingenieurbüro
  • Ansprechpartner(in) für externe Dienstleister
  • Koordination der Raumvergabe im Gutshaus
  • Unterstützung bei Veranstaltungen der Stiftung
  • Personalführung eines kleinen Teams (z.Zt. drei Mitarbeiterinnen)
  • Koordination sowie Überwachung der vielseitigen Arbeitsabläufe und Prozesse in der Hausverwaltung, Büroorganisation und im Einkauf
  • Betreuung der IT in Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleister
  • Überwachung der Einhaltung der DSGVO
  • regelmäßige Berichterstattung im Stiftungsvorstand
  • Betreuung der Homepage

Sie bringen mit:

  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • technischen Sachverstand
  • hohes Maß an Teamfähigkeit mit sorgfältiger, eigenständiger Arbeitsweise und Organisationsstärke
  • praxiserprobte EDV-Kenntnisse
  • die Bereitschaft, bei Bedarf auch an Abenden und Wochenenden zu arbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Stelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 25 Stunden
  • die Zusammenarbeit in einem kleinen engagierten Team
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe D der Arbeitsvertragsbedingungen (AVB), herausgegeben vom Paritätischen Wohlfahrtsverband - Gesamtverband e.V.

Bewerbung & Kontakt

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (pdf) senden Sie bitte bis zum 30.06.2021 an die

Gemeinschaftszentrum Sönke-Nissen-Park Stiftung
Möllner Landstraße 53
21509 Glinde
Online: bewerbung@gutshaus-glinde.de

Auskünfte erteilt Jasmin Helfer (Sönke-Nissen-Park Stiftung), unter Tel. 040-710 004 11.

Informationen über die Stiftung und ihre Angebote finden Sie im Internet unter www.gutshaus-glinde.de.

Falls Sie bei postalischer Zusendung eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen bei einer evtl. Absage wünschen, so fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei; ansonsten werden Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: