• Neumünster
  • geringfügige Beschäftigung
  • zum 08.06.2021

Projektberatung IT (m/w/d) auf Honorarbasis

Die Brücke Neumünster gemeinnützige GmbH veröffentlicht vor 11 Tagen

Über das Unternehmen

Gemeindenahe Hilfen für psychisch kranke und von psychischer Erkrankung bedrohte Menschen (Begegnungsstätte und Beratungsstelle, Ambulant betreutes Wohnen, Wohngruppen, Übergangs-/Wohnheim, Tagesstätte, WfpbM Brückenpfeiler, Arbeitsprojekte Tischlerei, Druckerei, Fahrradwerkstatt und Kantine, Integrationsfachdienst)

Zur Webseite

Einsatzort

Die Brücke Neumünster gemeinnützige GmbH – Ehndorfer Straße 13 - 19, 24537 Neumünster

Stellenbeschreibung

In der WfbM Brückenpfeiler suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Projektberatung IT (m/w/d) auf Honorarbasis

Ihr Arbeitsplatz

Sie beraten ein kleines Team von engagierten Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen mit dem Ziel der Gründung eines Start-ups. Im Rahmen einer beruflichen Reha innerhalb der Werkstatt für Menschen mit Behinderung unterstützen Sie bei der Entwicklung eines Geschäftsmodells im Bereich IT.

Ihr Profil

  • Eine Qualifikation im Bereich IT oder in derzeitiger Ausbildung im Bereich IT oder Sozialpädagogik mit hoher Affinität zum Bereich IT.
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsmentalität sowie ein hohes Maß an Empathie, Belastbarkeit und Flexibilität.
  • Aktuelle Branchen-Kenntnisse, Kenntnisse im Projektmanagement.
  • Strukturiertes Handeln und Denken.
  • Ein erweitertes Führungszeugnis wird benötigt.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Überprüfung einer Geschäftsidee im Bereich IT im Hinblick auf Markt, Zielgruppe, Nachhaltigkeit und Rentabilität.
  • Anleitung bei der Entwicklung eines Businessplanes in Zusammenarbeit mit Sozialdienst und Werkstattleitung.

Ihre Perspektive

Die Honorartätigkeit ist zunächst auf 6 Monate befristet, mit Aussicht auf Verlängerung. Werden Sie Teil eines neuen Projektes bei einem anerkannten Sozialen Träger in der Stadt Neumünster. Arbeiten Sie mit an der Erweiterung der bestehenden Werkstatt für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung.

Bewerbung & Kontakt

Arbeitszeit: 4 Std./Woche

Arbeitsbeginn: ab sofort

Befristung: 6 Monate

Ende der Bewerbungsfrist: 30.06.2021

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Bewerbung an:

Bereichsleitung Arbeit Andrea Jünger, Tel.: 0176 12004413, ajuenger@bruecke-ggmbh.de

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: