• Rendsburg
  • Teilzeit
  • zum 10.09.2020

Fachkraft in der ambulanten Betreuung (w/m/d) in Rendsburg & Eckernförde

Brücke Rendsburg- Eckernförde e. V. veröffentlicht vor 30 Tagen

Über das Unternehmen

Hilfe für psychisch Kranke, Begegnungsstätte, Kontaktstelle für Selbsthilfe, Kindertagesstätten

Zur Webseite

Einsatzort

Königinstr. 16-18, 24768 Rendsburg

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für unsere ambulanten Teams bei Familienhorizonte Eckernförde und Rendsburg eine Fachkraft (m/w/d) in der ambulanten Betreuung mit dem Schwerpunkt im Tätigkeitsbereich Sozialpädagogische Familienhilfe in Teil- oder Vollzeit mit 20 - 40 Wochenstunden. Die Stelle ist anteilig besetzbar.

Die Sozialpädagogische Familienhilfe berät und begleitet Familien in Erziehungsfragen, in lebenspraktischen Angelegenheiten, bei der Lösung von Konflikten und Krisen und im Kontakt mit Ämtern und Institutionen, sie zielt auf ein Erweiterung der Selbsthilfekompetenz und Vernetzung im Sozialraum unter Berücksichtigung ihrer Ressourcen.

Gern können wir die Möglichkeiten im persönlichen Gespräch konkretisieren.

Ihre Qualifikation

staatlich anerkannt

  • Sozialpädagoge*in/Sozialarbeiter*in (Dipl./B.A) (w/m/d)
  • Erzieher*in (w/m/d)
  • oder vergleichbare Qualifikationen
  • Führerschein der Klasse B

Wünschenswert (nicht zwingend erforderlich)

  • Erfahrung in der ambulanten Jugendhilfe
  • im Verfahren von Lüttringhaus
  • Weiterbildung zur Fachkraft gem. §8a

Ihre Aufgaben

  • Durchführung der vereinbarten Maßnahmen der Hilfeplanung
  • Führung und Sicherung der nutzerbezogenen Dokumentation
  • Erstellung der notwendigen Anträge und Berichte
  • aktive Mitgestaltung bei der Umsetzung in Zusammenarbeit mit den Nutzer*innen und Ämtern und Institutionen
  • Einhaltung der Qualitätsvorgaben und gesetzlichen Vorschriften
  • Umsetzung der gültigen Vorgaben und Arbeitsaufträgen der Einrichtung
  • Bereitschaft zum Einsatz im Kriseninterventionsteam am Wochenende und nachts
  • Wir erwarten den Einsatz Ihres privaten PKW, erhalten hierfür die Erstattung der Fahrtkosten

Bewerbung & Kontakt

Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb neben den üblichen Standards wie Teamsitzungen, Supervision, Fortbildungen besondere Leistungen, die Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst werden:

  • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
  • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
  • attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
  • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen Gesamtverband
  • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie einfach mal in unseren Brückefilm rein, wie bunt und vielfältig wir sind.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen
Eckernförde - Kai Struve, 04351 8921042 / 0173 2331140
Rendsburg - Anett Rothe, 04331 3370112 / 01610200392

Bewerbungen bitte gern per E-Mail an
Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.
Anett Rothe
Königinstr. 16-18, 24768 Rendsburg
E-Mail: anett.rothe@familienhorizonte.de

Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.
Kai Struve
Schleswiger Str. 116, 24340 Eckernförde
E-Mail: kai.struve@familienhorizonte.de

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: