• Itzehoe
  • geringfügige Beschäftigung
  • zum 01.07.2021

Pädagogische Fachkraft (w/m/d) für Soziale Gruppenarbeit

Brücke Schleswig-Holstein gGmbH veröffentlicht vor einem Monat

Über das Unternehmen

Ambulante, teilstationäre u. stationäre Einrichtungen im Bereich gemeindenahe Psychiatrie u. Suchthilfen (Übergangswohnheime, therap. Wohngruppen, Tagesstätten, Tageskliniken, Einrichtungen berufl. Eingliederung, Werkstätten, Integrationsbetriebe)

Zur Webseite

Einsatzort

Lindenstraße 21, 25524 Itzehoe

Stellenbeschreibung

Die Brücke Schleswig-Holstein gGmbH bietet Hilfe und Unterstützung zur seelischen Gesundung und Stabilisierung für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, ältere Menschen sowie für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Mehr als 3400 Menschen nutzen jährlich die vielfältigen individuell ausgerichteten Leistungen. Mit rund 800 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den großen Arbeitgebern im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein. Freiwillig Engagierte unterstützen unsere Arbeit im Ehrenamt, im Freiwilligen Sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst.

Für unser multiprofessionelles Team in der Ambulanten Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Itzehoe suchen wir zum 01.07.2021 eine

Pädagogische Fachkraft (w/m/d) für Soziale Gruppenarbeit

auf geringfügiger Basis (3 Wochenstunden), unbefristet.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher (w/m/d), abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wünschenswert
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Empathie
  • Soziale Kompetenz
  • Identifikation mit unserem Leitbild und unseren Grundsätzen

Ihre Aufgaben

  • Planung und Durchführung von Gruppenangeboten in verschiedenen Arbeitsbereichen
  • Dokumentation
  • Arbeiten im Netzwerk (Eltern, Jugendamt, Schule, etc.)
Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

Das bieten wir Ihnen
Über 30 Jahre Erfahrung im sozialpsychiatrischen Bereich, ein angenehmes Arbeitsklima, selbstorganisierte Teams, große persönliche Gestaltungsräume in der fachlichen Arbeit, flexible Arbeitszeit, Familienfreundlichkeit, Fort- und Weiterbildung, ein leistungsgerechtes Vergütungspaket inklusive optionaler Leistungen wie Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, Altersvorsorge, Kinderzuschlag, Zuschuss zur Kinderbetreuung, Bikeleasing sowie Mitarbeitercard.

Menschen mit Behinderung werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben.

Brücke Schleswig-Holstein gGmbH
Frau Maraike Pieper, Verbundmanagerin
Tel. (048 21) 67 91 -11

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: