• Lübeck
  • Teilzeit
  • zum 14.07.2021

Ergotherapeut*in (m/w/divers) Kennziffer: 21-1045-ERGO

Die Brücke Lübeck und Ostholstein - Gemeinnützige therapeutische Einrichtungen GmbH veröffentlicht vor 9 Tagen

Über das Unternehmen

Die BRÜCKE bietet den Bürger*innen der Hansestadt Lübeck und dem Landkreis Ostholstein vielfältige Hilfen bei psychischer Krankheit und daraus entstehenden Lebens- und Arbeitsproblemen. Mit ihren Unterstützungsangeboten und ihren Einrichtungen hat DIE BRÜCKE eine Versorgungsstruktur in Lübeck und Ostholstein geschaffen, die seelisch belasteten und psychisch kranken Menschen dabei hilft, ihr Leben nach ihren Möglichkeiten eigenständig und selbstbestimmt zu führen.

Zur Webseite

Einsatzort

Moislinger Allee 9a, 23558 Lübeck

Stellenbeschreibung

Für unsere Praxis für Ergotherapie und Arbeitsdiagnostik, Moislinger Allee 9a, 23558 Lübeck suchen wir eine*n Ergotherapeut*in (m/w/divers)

Stundenzahl / Woche: 20-25

In der ergotherapeutischen Praxis werden hauptsächlich arbeitstherapeutische Diagnostik und Behandlung in Gruppenkontakten durchgeführt, weiterhin gibt es einen pädiatrischen Bereich für Kinder von psychisch erkrankten oder belasteten Eltern, sowie Einzel-und Gruppenbehandlungen für adoleszente Teilnehmer*innen.

Ihre Aufgaben:

  • Ergotherapeutische Belastungserprobung /Arbeitsdiagnostik in der Gruppe
  • Anhand von strukturierten und standardisierten Aufgabenstellungen wird das Leistungsvermögen der Teilnehmer*innen in der Arbeitsdiagnostik eingeschätzt, gefördert und dokumentiert sowie Verlaufsberichte für die Zuweiser*in / Verordner*in erstellt

Die Behandlung wird in Kleingruppen mit bis zu 6 Teilnehmer*nnen durchgeführt, eingesetzt werden dabei verschiedene handwerkliche Medien, sowie ein computergestützter Bürobereich.

Wir bieten:

  • ein angenehmes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien in einem multiprofessionellen Team
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer leistungsgerechten Vergütung nach BRÜCKE-AVR
  • regelmäßige Teamsitzungen, sowie externe Supervision und ein umfangreiches Fortbildungsangebot
  • einen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und zu Gesundheits-Präventionskursen, zusätzlich vermögenswirksame Leistungen sowie einen Kinderzuschlag und einen Kinderbetreuungskostenzuschuss.

Zudem engagieren wir uns für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und eine gute Work-Life-Balance (geregelte Arbeitszeiten ohne Rufbereitschaft und Wochenenddienst, Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub).

Voraussetzungen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Ergotherapeut*in (m/w/divers)
  • sowie flexibles und eigenständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Sozialpsychiatrisches Grundwissen
  • Praxiserfahrungen sind von Vorteil

zu besetzen ab: 01.09.2021, unbefristet

Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

Vorab erteilt der Einrichtungsleiter Uwe Siewert oder Marlies Kling unter der Telefonnummer 0451/7070728 zusätzliche Informationen.

Für Rückfragen zu Ihrer Bewerbung steht Ihnen unser Recruiting-Team telefonisch unter Tel. 0451/14008-49 oder per Mail bewerbung@diebruecke-luebeck.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Bewerber*innen, die Interesse daran haben, ihren Arbeitsplatz entsprechend ihren Vorstellungen und Erfahrungen mitzugestalten.

Interessierte bewerben sich bitte auf unserer Homepage www.diebruecke-luebeck.de/jobs unter der Kennziffer 21-1045- ERGO

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: