• Kiel
  • Teilzeit
  • zum 01.09.2021

Frühförderung in Kiel

KJSH Verein für Kinder-, Jugend- und Soziale Hilfen e. V. veröffentlicht vor 7 Tagen

Über das Unternehmen

Sozialpädagogische Familienhilfe, Betreute Wohnformen, familienorientierte Gruppen, Eingliederungshilfe für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung, erlebnispädagogische Projekte, Institutionsberatung, Förderverein

Zur Webseite

Einsatzort

Holtenauer Str. 82, 24105 Kiel

Stellenbeschreibung

Die Gesellschaft für Soziale Hilfen in Norddeutschland (GSHN), Träger KJSH Stiftung bietet Kindern mit Entwicklungsverzögerungen oder auffälligem Verhalten heilpädagogische Hilfen in Form von Frühförderung, autismusspezifischer Förderung, Schulbegleitung und familienenunterstützenden Diensten an. Alle Hilfen orientieren sich an den Bedürfnissen des einzelnen Kindes und erfolgen mit dem Ziel, eine Verbesserung der Lebenssituation für das Kind und seine Eltern zu erreichen.

Frühförderung ist eine ambulante Dienstleistung, die in der Kindertagesstätte, im Elternhaus der Kinder oder in unseren Förderräumen stattfindet. Wir unterstützen die Möglichkeiten und Fähigkeiten des Kindes, schaffen gute Entwicklungsbedingungen und helfen den Eltern durch Beratung und Begleitung in ihrer besonderen Erziehungsaufgabe.

Wir suchen für die heilpädagogische Frühförderung von Kindern im Alter von 0 - 6 Jahren in Kiel und näherer Umgebung zum 01.09.2021 oder später eine kompetente Fachkraft mit 20-30 Wochenstunden.

Wir wünschen uns eine(n) Mitarbeiter(in) mit

- einer Qualifikation als Heilpädagoge/ Heilpädagogin oder vergleichbare(r) Ausbildung/ Studienabschluss
- Erfahrung in der heilpädagogischen Arbeit mit entwicklungsverzögerten Kindern
- Erfahrung in der Gesprächsführung mit Eltern
- Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit, Konfliktfähigkeit
- Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit zum selbstständigen Handeln im Rahmen der vereinbarten Regelungen

Wir bieten

- selbstständiges Arbeiten
- flexible Arbeitszeiten
- ein engagiertes interdisziplinäres Team
- Supervision
- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Leistungsgerechte Vergütung nach den AVB des Paritätischen
- betriebliche Altersversorgung
- für Neu- oder Quereinsteiger eine gute Einarbeitung!

Die Stundenanzahl kann nach Absprache mit uns flexibel vereinbart werden.

Falls Sie Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle haben rufen Sie uns gerne an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbung & Kontakt

Rückfragen und Bewerbungen an

GSHN/ KJSH Stiftung
Hr. Cremer
Holtenauer Str. 82
24105 Kiel

Tel.: 0431 25960722
E-Mail: f.cremer@gshn-kiel.de

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: