• Lübeck
  • Vollzeit
  • zum 19.07.2021

Sozialarbeiter:in, Sozial- oder Heilpädagog:in, Ergotherapeut:in mit Zusatz

Verbund sozialtherapeutischer Einrichtungen Lübeck e. V. veröffentlicht vor 4 Tagen

Über das Unternehmen

Hilfen für junge psychisch kranke Erwachsene (sozialtherapeutische Wohngruppen, ambulante Betreuung), Jugendhilfe

Zur Webseite

Einsatzort

Verbund sozialtherapeutischer Einrichtungen Lübeck e. V. – Hafenstraße 33, 23568 Lübeck

Stellenbeschreibung

Der Verbund sozialtherapeutischer Einrichtungen Lübeck e.V. leistet professionelle Hilfe zur Selbstständigkeit für Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit seelischer Beeinträchtigung. Wir betreiben unsere Einrichtungen sowohl stationär als auch teilstationär und mobil und sind Träger der Nachmittagsbetreuung und Schulbegleitung an Schulen in Lübeck-Moisling. Bereits seit 1985 etabliert, sind wir als Mitglied des paritätischen Wohlfahrtverbandes an acht Standorten mit rund 75 Mitarbeitern (m/w/d) vertreten.

Wir suchen ab sofort für unser Sozialtherapeutisches Wohnhaus in der Kulenkampstraße eine/n

Sozialarbeiter:in, Sozialpädagog:in, Heilpädagog:in, Ergotherapeut:in mit einer sozialpsychiatrischen Zusatzausbildung (m/w/d)

in Vollzeit 39 Std./Woche

Wir suchen:

  • Diplom oder Bachelor mit staatlicher Anerkennung (oder mindestens gleichwertiger Abschluss) mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung
  • Erfahrungen im psychiatrischen Arbeitsbereich
  • Kenntnisse in der Bezugsbetreuung
  • Fähigkeit zur qualifizierten Gesprächsführung mit Klient:innen
  • soziale/sozialtherapeutische Gruppenarbeit
  • Kenntnis eines breiten Spektrums von Interventionsmöglichkeiten
  • Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Verordnungen
  • EDV-Kenntnisse: MS-Office-Standardprogramme, Umgang mit digitalen Medien
  • Belastbarkeit, Flexibilität, selbstständiges Arbeiten, ausgeprägte Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • abwechslungsreiche Tätigkeit und ein engagiertes Team
  • unbefristete Vollzeitstelle
  • Vergütung in Orientierung an TVöD/Bund (Anrechnung von bis zu 10 Berufsjahren möglich)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Supervision
  • Zuschuss zur Kinderbetreuung

Arbeitszeit: Früh- und Spätschichten von Montag bis Freitag, Rufbereitschaft, Wochenenddienste

Sonstiges: Führerschein für PKW wünschenswert

Bewerbung & Kontakt

Sollten Sie an der beschriebenen Tätigkeit interessiert sein, richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bitte schnellstmöglich an die Geschäftsstelle zu Hd. Frau Astrid Possekel oder per E-Mail an info@verbund-luebeck.de. Für weitere Informationen oder Fragen steht Ihnen gerne Frau Possekel unter 04 51 / 47 66 40 zur Verfügung.

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: