• Flensburg
  • Vollzeit
  • zum 01.12.2021

Mitarbeiter/in (m/w/d) Hochschulstudium der Soz.Päd oder vergleichbar

Betreuungsverein Flensburg e. V. veröffentlicht vor einem Monat

Über das Unternehmen

Querschnittsaufgaben im Bereich Betreuungsrecht: Information, Akquise, Vermittlung, Schulungen. Beratung von ehrenamtlichen BetreuerInnen, Beratung im Bereich Betreuungsvollmacht/-verfügung, Durchführung von Betreuungen (BerufsbetreuerInnen)

Zur Webseite

Einsatzort

Betreuungsverein Flensburg e. V. – Nikolaikirchhof 5, 24937 Flensburg

Stellenbeschreibung

Als gemeinnütziger Betreuungsverein vermitteln, unterstützen und beraten wir ehrenamtliche Betreuer*innen und führen Fortbildungs- und Informationsveranstaltungen durch. Darüber hinaus übernehmen unsere Mitarbeiter*innen die rechtliche Betreuung kranker Menschen und von Menschen mit Behinderungen.

Ihre Aufgaben:

· Übernahme von rechtlichen Betreuungen

· Gewinnung, Ausbildung und Beratung der ehrenamtlichen rechtlichen Betreuer*innen

· Planung und Durchführung von Veranstaltungen (auch abends)

· Öffentlichkeitsarbeit

Das wünschen wir uns:

· gute sozial- und betreuungsrechtliche Kenntnisse und idealerweise einschlägige Berufserfahrung

· Erfahrung im Umgang u.a. mit Menschen mit geistiger Behinderung, Demenz, psychischer Erkrankung, Suchterkrankung oder alterstypischen Beeinträchtigungen

· Empathie und Verantwortungsbewusstsein

· Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit

· hohe Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

· sehr gute Selbstorganisation

· wirtschaftliches Denken und Handeln

· gute Kenntnisse der gängigen Office-Produkte sowie Aufgeschlossenheit gegenüber modernen Formen der Kommunikation

· Führerschein der Klasse B und eigenen Pkw

Das bieten wir Ihnen:

· eine verantwortliche, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem kleinen Team

· einen modernen Arbeitsplatz

· viel Autonomie und Handlungsspielraum sowie kurze Entscheidungswege

· eine unbefristete Anstellung in Vollzeit (39 Std.)

· eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an TVÖD VKA

· regelmäßige Teamsitzungen mit Fallbesprechungen

· regelmäßige Fortbildung und Supervision

· eine sorgfältige Einarbeitung

Bewerbung & Kontakt

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte postalisch an: Betreuungsverein Flensburg e.V., Nikolaikirchhof 5, 24937 Flensburg oder per mail an: info@betreuungsverein-flensburg.de

Bewerbungsfrist: 30.9.2021

Ansprechpartnerin: Frau Britta Vespermann

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: