• Flensburg
  • Vollzeit
  • zum 01.09.2021

neue Leitung unserer Wohnbereiche

Brücke Flensburg gGmbH veröffentlicht vor 21 Tagen

Über das Unternehmen

Betrieb von Einrichtungen sowie die Bereitstellung von Dienstleistungen für Menschen mit psychischen Erkrankungen oder Behinderungen

Zur Webseite

Einsatzort

Brücke Flensburg gGmbH – Waitzstraße 3, 24937 Flensburg

Stellenbeschreibung

Hervorgegangen aus einer Selbsthilfeinitiative unterstützt die Brücke Flensburg seit 1980 Menschen mit psychischen Belastungen und Erkrankungen. Als einer der größten Anbieter in Norden Schleswig Holsteins ist es unser wesentliches Ziel, Betroffenen die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen.

Wir unterstützen Sie dabei, gesundheitliche Stabilität zu erlangen und ihr Leben in Selbstbestimmung sowie größtmöglicher Zufriedenheit zu führen.

Dies sind Ihre Kernaufgaben:

Sie leiten die Betreute Wohnform und die Wohngemeinschaften Duburg mit insgesamt 22 Mitarbeitenden wirtschaftlich und organisatorisch und entwickeln diese konzeptionell weiter.

Sie sind für die Personalführung und Einsatzplanung verantwortlich.

Sie unterstützen die Teams der jeweiligen Bereiche durch Beratung / Coaching.

Sie führen Kriseninterventionen durch und können Konfliktsituationen hilfreich begleiten.

Sie arbeiten eng mit Ämtern, Behörden und unseren Kooperationspartnern zusammen.

Diese Qualifikation und Kompetenzen sollten Sie mitbringen:

· Dipl. Sozialpädagog*in / Dipl. Sozialarbeiter*in oder vergleichbare Qualifikation

· Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen/Belastungen

· Leitungserfahrung erwünscht

· Anerkennung zur Heimleitung nach HeimPersonalVerordnung; bzw. die Bereitschaft, diese zu erwerben.

· Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie Konfliktfähigkeit und Reflexionsvermögen

· Klarheit und Wertschätzung in der Führung von Mitarbeitenden

· Eigenverantwortliches Arbeiten, Entscheidungs- und Organisationsfähigkeit

· gute Office-Anwenderkenntnisse

Wir bieten Ihnen u.a.:

· Haustarifvertrag Vergütungsgruppe II incl. 13. Monatsgehalt, betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zu VWL und ggf. Kinderzuschläge.

· regelmäßige Dienstbesprechungen, Supervision sowie individuelle Fortbildungsmöglichkeiten

· die Option eines Wertguthaben-Konto (Sabbitical)

· erfahrene, engagierte, heterogene Teams

einen verantwortungsvollen Aufgabenbereich mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit und vielfältige Möglichkeiten, ein gewachsenes und sich weiter entwickelndes Unternehmen in verantwortlicher Position mitzugestalten

Klingt nach einer reizvollen Aufgabe? Ist eine!

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche, digitale Bewerbung.

Senden Sie diese bitte an:

Dirk Johannsen, Geschäftsführer d.johannsen@bruecke-flensburg.de

Bewerbung & Kontakt

weitere Informationen finden sie auf unserer Homepage bruecke-flensburg.de

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: