• Rendsburg
  • geringfügige Beschäftigung
  • zum 01.09.2020

Mitarbeiter*in für die Betreute Grundschule (w/m/d)

Brücke Rendsburg- Eckernförde e. V. veröffentlicht vor 18 Tagen

Über das Unternehmen

Hilfe für psychisch Kranke, Begegnungsstätte, Kontaktstelle für Selbsthilfe, Kindertagesstätten

Zur Webseite

Einsatzort

Brücke Rendsburg- Eckernförde e. V. – Ahlmannstraße 2 a, 24768 Rendsburg

Stellenbeschreibung

Für die Betreute Grundschule in Timmaspe stellen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Mitarbeiter*in (w/m/d) für die Betreuung auf der Basis geringfügiger Beschäftigung ein.

Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

· viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)

· Teilnahme an Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung

· Teilnahme an zentralen Feiern wie dem Familiensommerfest und der Weihnachtsfeier

Ihre Aufgaben

· Hausaufgabenbegleitung in Kleingruppen

· Anleitung kreativer pädagogischer Projekte

· Begleitung des pädagogischen Mittagstisches

· Vermittlung von Normen und Werten nach Schulkonzept

· Umgang mit Konflikten

· Elternarbeit

· Die Arbeitszeit verteilt sich zwischen 07.00 und 17.00 Uhr.

Ihre Voraussetzungen

· abgeschlossene Ausbildung

· wünschenswert sind Bewerber/innen mit Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit ohne pädagogische Ausbildung (z.B. durch Mitarbeit in einer OGS, Kinder- und Jugendtreffs)

Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet.

Bewerbung & Kontakt

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen
Birger Albrecht: Tel. 0172 4511740

Ihre Bewerbung richten Sie bitte gern auch per E-Mail an
Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V. , Jutta Bothmann, Ahlmannstr. 2a, 24768 Rendsburg
Per E-Mail: jutta.bothmann@bruecke.org

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: