• Lübeck
  • Teilzeit
  • zum 01.10.2021

Verwaltungskraft (w, m, d) für das Projekt "Nicht allein"

Humanistische Union Beratung für Frauen, Familien und Jugendliche e.V. veröffentlicht vor 19 Tagen

Über das Unternehmen

Frauen- und Familienberatung, Schwangerschaftskonfliktberatung

Zur Webseite

Einsatzort

Humanistische Union Beratung für Frauen, Familien und Jugendliche e.V. – Hansestraße 24, 23558 Lübeck

Stellenbeschreibung

Die Humanistische Union - Beratung für Frauen, Familien und Jugendliche e.V. sucht kurzfristig zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Verwaltungskraft (weiblich, männlich, divers)

Der Vormundschaftsverein „Nicht allein“ der Humanistischen Union in Lübeck gewinnt, qualifiziert und berät ehrenamtliche Vormund:innen für Kinder und Jugendliche. Eine gesetzliche Vertretung wird notwendig, wenn Eltern aus unterschiedlichen Gründen ihrer Fürsorgepflicht nicht mehr nachkommen können bzw. dürfen oder wenn Jugendliche allein als unbegleitete minderjährige Geflüchtete nach Deutschland geflohen sind. Des Weiteren erfolgt eine Sprachförderung für Geflüchtete außerhalb der Schule durch Honorarkräfte.

Ihre Aufgaben sind:

• Büroorganisation (Überblick über Bürobedarf, Raumbelegungen, Telefonannahme und ähnliches)

• Korrespondenz, Koordinierung und Terminverwaltung

• Pflege von E-Mail-Adressverteilern

• Umgang mit sozialen Medien

• Mithilfe bei der Organisation von Veranstaltungen

Wir erwarten:

• gute Computerkenntnisse und Kenntnisse im Umgang mit sozialen Medien

• Interkulturelle Kompetenz

• Organisationstalent und Belastungsfähigkeit

• Selbstständiges Arbeiten und Eigenverantwortung

• die Bereitschaft sich in neue Bereiche einzuarbeiten

• Kaufmännische Erfahrungen sind von Vorteil

Wir bieten:

• 10 bis 15 std. wöchentlich in Anlehnung an TV-L 7

• selbstständiges Arbeiten mit viel Gestaltungsfreiraum in einer kleinen Organisation

• ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld

• Supervision und Fortbildung

• Die Stelle ist befristet und gebunden an die Projektgelder, aber eine Weiterbewilligung ist geplant

Wir möchten insbesondere Bewerber:innen mit Migrationsgeschichte ermutigen, sich zu bewerben.

Bewerbung & Kontakt

Bewerbungen oder für weitere inhaltliche Informationen wenden Sie sich bitte an: E-Mail: info@nicht-allein-luebeck.de Tel: 0451 81 042 968, Mobil: 0179 74 44733 Ansprechpartnerinnen: Sandra Birkoben und Lisa Feldhoff

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: