• Eckernförde
  • Teilzeit
  • zum 14.10.2021

Erzieher*in für die Gruppenleitung (w/m/d) in Eckernförde

Brücke Rendsburg- Eckernförde e. V. veröffentlicht vor 5 Tagen

Über das Unternehmen

Hilfe für psychisch Kranke, Begegnungsstätte, Kontaktstelle für Selbsthilfe, Kindertagesstätten

Zur Webseite

Einsatzort

Kita Villa Kunterbunt, Horn 1a, 24340 Eckernförde

Stellenbeschreibung

Die Krippe Zollhaus, sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n Erzieher*in (w/m/d) für die Gruppenleitung einer Krippengruppe. Die Stelle ist zunächst für die Schwangerschafts- und anschließender Elternzeitvertretung in Teilzeit mit 30 Wochenstunden eingerichtet. Es wird eine anschließende Weiterbeschäftigung in einer Kita der Brückegruppe angestrebt.

In der Krippe im alten Zollhaus werden Kinder von 1-3 Jahren in zwei Gruppen von maximal 10 Kindern betreut. Das zentral gelegene Zollhaus bietet für Kleinkinder spannende Orte in der Nähe. Der Hafen, der Strand und die Ostsee bieten ein breites Spektrum für Kurzausflüge mit dem großen Krippenwagen.

Ihre Qualifikation

Staatlich anerkannte

  • Erzieher*in oder
  • Kindheitspädagog*in
  • Sozialpädagog*in
  • Heilpädagog*in
  • Heilerziehungspfleger*in

Ihre Aufgaben

  • Lust und Freude, Kinder in ihrer Selbstbildung behutsam und dialogisch zu begleiten
  • Planung, Organisation und Durchführung von Angeboten und Projekten
  • partnerschaftliche und professionelle Elternarbeit
  • Einhaltung von Sicherheits-, Hygiene- und Qualitätsstandards
Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

  • Möglichkeit der konzeptionellen Mitgestaltung
  • arbeitgeberfinanzierte Fort-und Weiterbildung
  • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
  • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas im Rahmen von freien Kapazitäten
  • Möglichkeit der Supervision
  • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
  • Cafeteria- Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie einfach mal in unseren Brückefilm rein, wie bunt und vielfältig wir sind.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen
Astrid Altendorf: Tel. 04351-45429

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung gern auch per E-Mail an
Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.
Villa Kunterbunt, Astrid Altendorf,
Horn 1a, 24340 Eckernförde
E-Mail: bewerbung@bruecke.org

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: