• Flensburg
  • Teilzeit
  • zum 19.10.2021

Finanzbuchhalter*in (m/w/d)

Brücke Flensburg gGmbH veröffentlicht vor einem Monat

Über das Unternehmen

Betrieb von Einrichtungen sowie die Bereitstellung von Dienstleistungen für Menschen mit psychischen Erkrankungen oder Behinderungen

Zur Webseite

Einsatzort

Brücke Flensburg gGmbH – Waitzstraße 3, 24937 Flensburg

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt für unser Team in der Geschäftsstelle der Brücke Flensburg gGmbH eine*n Mitarbeiter*in (w/m/d) als Finanzbuchhalter*in

für 30 Wochenstunden

als Jahresabschlussunterstützung befristet bis zum 30.06.2022.

Die Vergütung erfolgt nach Vergütungsgruppe IV des VTV der Brücke Flensburg gGmbH.

Kernaufgaben:

· Kontierung und Buchung sämtlicher Geschäftsvorfälle

· Durchführung des Mahnwesens

· Zuarbeit bei der Erstellung des Jahresabschlusses

· Erstellung von Abrechnungen für unsere Kostenträger

Anforderungen:

· Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Kenntnissen im HGB Buch 3

· Einschlägige Berufserfahrung in der Buchführung

· Umfangreiche EDV-Kenntnisse, insbesondere Microsoft Excel und Word in der aktuellen Version

· Zuverlässige, selbständige und genaue Arbeitsweise

· Gute kommunikative Fähigkeiten, freundliches und aufgeschlossenes Auftreten

Wir bieten u. a.:

· Gehalt nach eigenem Rahmentarifvertrag mit 13. Monatsgehalt, betriebliche Altersvorsorge inkl. Zuschuss vom Arbeitgeber, VWL, Kinderzuschlag

· Ein offenes und freundliches Betriebsklima in einem stetig wachsenden Betrieb

· Gestaltungsmöglichkeiten bei der Arbeitszeit

Bewerbung & Kontakt

Schriftliche Bewerbungen senden Sie bitte digital an

Brücke Flensburg gGmbH

Kaufmännische Leitung

Hendrik Hansen

h.hansen@bruecke-flensburg.de

0461 / 430 101 – 20

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: