• Kiel
  • Teilzeit
  • zum 26.10.2021

Fachreferent (m, w, d) für den Aufgabenbereich politische Kommunikation

Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Schleswig-Holstein e. V. veröffentlicht vor einem Monat

Über das Unternehmen

Der Kinderschutzbund ist die Lobby für Kinder in Deutschland. Sein Ziel ist, dass Kinder gute Lebensbedingungen haben und in einer kinderfreundlichen Gesellschaft aufwachsen.

Zur Webseite

Einsatzort

Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Schleswig-Holstein e. V. – Sophienblatt 85, 24114 Kiel

Stellenbeschreibung

Der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Schleswig-Holstein e. V. sucht zur Verstärkung seines Teams ab sofort einen Fachreferenten (m, w, d) für den Aufgabenbereich politische Kommunikation.

Qualifikation:
abgeschlossenes Hochschulstudium in einem für das Aufgabengebiet adäquaten Studienfach

Stellenbeschreibung:
Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
- verfassen von Berichten, Analysen und Stellungnahmen für die Fachöffentlichkeit, Politik und den Verband
- fachliche und konzeptionelle Vorbereitung und Umsetzung der lobby-politischen Öffentlichkeitsarbeit
- eigenverantwortliche Recherche Aufbereitung und Weiterentwicklung von Kinderschutzthemen
- Beobachtung einschlägiger gesellschaftlicher Entwicklungen und Verwertung wissenschaftlicher Erkenntnisse
- Vernetzung und Vertretung des Verbandes

Berufserfahrung:
Erfahrungen im Themenfeld der Kinder- und Jugendhilfe notwendig und Erfahrung in verbandlicher Interessensvertretung

Führungserfahrung: nicht zwingend

Arbeitsort: Kiel

Beginn: ab sofort

Arbeitszeit: 20 Wochenstunden, flexible Arbeitszeitgestaltung

Vergütung: Tarif

Tarifvertrag: in Anlehnung an TVL

Befristung: zunächst befristet auf 12 Monate

Schulausbildung: -

Berufsausbildung: Studium

Kenntnisse/Fertigkeiten:
Kenntnisse über Kinderschutzthemen und aktuelle Gesetze/Rechtsprechung; Fähigkeit, Entwicklungen und Trends auf fachlichem, sozialpolitischem und gesellschaftlichem Gebiet zu erkennen und zu bearbeiten; strategische und konzeptionelle Fertigkeiten; hohe Sicherheit beim Erstellen und Zusammenführen von Texten und adressat*innengerechter Ansprache; selbstständige Arbeitsweise und ausgeprägtes Organisationsgeschick; gute EDV-Kenntnisse, Kommunikationsfähigkeit; Netzwerkarbeit

Führerschein: Fahrerlaubnis B

Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

per E-Mail oder schriftlich

Susanne Günther
Geschäftsführung
Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Schleswig-Holstein e. V.
Sophienblatt 85
24114 Kiel
info@kinderschutzbund-sh.de

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: