• Schleswig
  • Teilzeit
  • zum 01.01.2022

Sozialpädagogen m/w/d oder vergleichbar Qualifizierten

Deutscher Kinderschutzbund - Kreisverband Schleswig-Flensburg e. V. veröffentlicht vor 28 Tagen

Über das Unternehmen

Kindertagesstätte, Beratung für Eltern, Kinder und Jugendliche, Informationsveranstaltungen, Musik- und Theaterprojekte für Kinder

Zur Webseite

Einsatzort

Deutscher Kinderschutzbund - Kreisverband Schleswig-Flensburg e. V. – Gallberg 47, 24837 Schleswig

Stellenbeschreibung

Der Kinderschutzbund Kreisverband Schleswig-Flensburg e.V. sucht für die

Anlaufstelle für Fälle sexueller Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in Schleswig ab 1.1.2022

eine*n Mitarbeiter*in (w/m/d)

in Teilzeit mit 25 Wochenstunden für die Bereiche Beratung, Prävention und Fortbildung, zunächst befristet bis 31.12.2024

Zur Aufgabe gehören:

  • Eingangsberatung von Kindern und Jugendlichen, die von sexualisierter oder häuslicher Gewalt betroffen sind, und Beratung von deren Bezugspersonen
  • Fachberatung von Bezugspersonen und Multiplikator*innen
  • Konzeption und Durchführung von Informations- und Fortbildungsveranstaltungen
  • Kommunikation und Kooperation im Rahmen des bestehenden und auszubauenden Netzwerks

Zum Anforderungsprofil gehören

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Diplompädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen/ im Kinderschutz
  • Traumapädagogische Kenntnisse/ Erfahrungen, Beratungsausbildung oder vergleichbare Zusatzqualifikation bzw. die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Teamfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Führerschein B (früher: Klasse 3)
  • Offenheit für flexible Arbeitszeiten und -orte

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine Anbindung in das Team Wagemut der pro familia in Flensburg ebenso wie an das Kinderschutzzentrum Kiel und die fachlichen Strukturen des Landesverbandes des Kinderschutzbundes
  • Supervision
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung nach TVöD-SuE

Bewerbung & Kontakt

Bitte richtet eure Bewerbungen per mail bis zum 4.12.2021 an den Kinderschutzbund Schleswig-Flensburg e.V., Gallberg 47, 24837 Schleswig, Telefon: Jörg Smoydzin, 0175-4149701, @ ksb.sl.fl@gmail.com

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: