• Kiel
  • Vollzeit
  • ab sofort

Referent*in (w/m/d) Eingliederungshilfe (EGH)/Leben mit Behinderung

Der PARITÄTISCHE SH veröffentlicht vor 8 Tagen

Über das Unternehmen

PARITÄTISCHER Wohlfahrtsverband Schleswig-Holstein e. V.

Zur Webseite

Einsatzort

Der PARITÄTISCHE SH – Zum Brook 4, 24143 Kiel

Stellenbeschreibung

Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung der Landesgeschäftsstelle eine*n

Referent*in (w/m/d) Eingliederungshilfe (EGH)/Leben mit Behinderung,
39 Wochenstunden, unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Beratung der Mitgliedsorganisationen in Fragen der Leistungen nach dem SGB II/III und IX
  • Vorbereitung, Durchführung und Ergebnissicherung von Arbeitskreisen und Fachgremien
  • Kommunikation mit und für die Mitgliedsorganisationen in Form von Newslettern, Fachartikeln, Handreichungen, Vorträgen und Arbeitskreisen zu speziellen fachlichen und inhaltlichen Themen des Arbeitsbereiches
  • Mitwirkung bei der Beratung von Mitgliedsorganisationen bei der Erarbeitung von Leistungs- und Vergütungsvereinbarungen nach dem SGB IX
  • Vertretung und Mitwirkung in innerverbandlichen Gremien und Bearbeitung arbeitsfeldübergreifender Schnittstellen
  • Verbandliche Vertretung und seiner Mitglieder gegenüber den Leistungsträgern in Ausschüssen, Gremien des Landes, in der Politik und bei Kommunen
  • Eigenständige Erarbeitung und Durchführung von Fachvorträgen, Workshops und Seminaren

Ihr Profil:

  • Pädagogischer/sozialwissenschaftlicher Fachhochschul- oder Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in den für die ausgeschriebene Stelle relevanten Arbeitsfeldern
  • Umfassende sozialpolitische Kenntnisse in den für die ausgeschriebene Stelle relevanten Arbeitsfeldern
  • Umfangreiche Kenntnisse der SGB II/III/ IX sowie weitere für die Arbeitsbereiche relevante gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse bzw. die Bereitschaft zur Einarbeitung in die Finanzierungsstrukturen der Eingliederungshilfe
  • Engagiertes, motivierendes und selbständiges Arbeiten
  • Dienstleistungsorientiertes und freundliches Auftreten
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes
  • Integrität, Loyalität und Teamfähigkeit

Unser Angebot:

Sie erwartet ein interessanter und gestaltungsfähiger Arbeitsplatz in einem erfahrenen Team sowie die Chance, bei der Gestaltung und Weiterentwicklung des Arbeitsbereichs mitzuwirken.
Wir bieten familienfreundliche Arbeitsbedingungen, Weiterbildungsmöglichkeiten und eine attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsbedingungen des PARITÄTISCHEN Schleswig-Holstein sowie die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 19.03.2021 ausschließlich in elektronischer Form an: bewerbung@paritaet-sh.org

Kontakt bei inhaltlichen Fragen:

Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein
Zum Brook 4
Andreas Middel
0431-5602-52

Interesse geweckt? Direkt online bewerben!
Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: