• Kiel
  • Teilzeit
  • ab sofort

Sachbearbeiter*in (w/m/d) Fördermittel/Finanzierung

Der PARITÄTISCHE SH veröffentlicht vor 17 Tagen

Über das Unternehmen

PARITÄTISCHER Wohlfahrtsverband Schleswig-Holstein e. V.

Zur Webseite

Einsatzort

Der PARITÄTISCHE SH – Zum Brook 4, 24143 Kiel

Stellenbeschreibung

Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein setzt sich täglich für gute Rahmenbedingungen Sozialer Arbeit und damit für das Wohl anderer Menschen ein. Wenn auch Sie sich für mehr als 500 freie gemeinnützige Organisationen tatkräftig einbringen möchten, werden Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt Teil unseres Teams als

Sachbearbeiter*in (w/m/d)
Abteilung Fördermittel/Finanzierung
25 - 30 Wochenstunden, unbefristet

Unser Angebot für Ihren Einsatz:

  • Großer Gestaltungsspielraum und kurze Entscheidungswege, damit Sie Ihre Stärken optimal
    einbringen können
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, damit Sie Ihren Horizont erweitern können
  • Eine wettbewerbsfähige Altersversorgung, damit Sie für die Zukunft planen können
  • Zeitliche Flexibilität und Zuschuss für Kinderbetreuung, damit Sie Familie und Beruf miteinander vereinbaren können
  • Großzügige Anzahl von Urlaubstagen, damit Sie sich wirklich erholen können

Ihr Einsatz bei uns:

  • Sachbearbeitung und administrative Abwicklung von verschiedenen Projekten, die über Landes-, Bundes-, EU- oder Drittmittel finanziert werden
  • Mitwirkung bei der Erstellung von z.B. Förderanträgen, Mittelabrufen, Zwischennachweisen Verwendungsnachweisen und Weiterleitungsverträgen
  • Zusammenarbeit mit Zuwendungsgebern und Projektpartnern
  • Zusammenarbeit innerhalb der Geschäftsstelle mit allen für die Projekte verantwortlichen Mitarbeitenden
  • Beratung von Mitgliedsorganisationen im Arbeitsbereich Fördermittel/Finanzierung

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Gern mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Bewirtschaftung von öffentlichen Mitteln,(EU-, Bundes-, Landesfördermittel)
  • Dienstleistungsorientierung und Kommunikationsstärke
  • Teamfähigkeit und Organisationsgeschick
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr sicherer Umgang mit Office-Anwendungen (Office 365), insbesondere Word und Excel
  • Erfahrungen in der Digitalisierung von Arbeitsprozessen
  • Motivation, sich in für Sie neue Arbeitsbereiche einzuarbeiten

Wir freuen uns ausdrücklich auch über Bewerbungen zahlenaffiner Bewerber*innen/Quereinsteiger*innen aus anderen Branchen und Fachgebieten. Eine intensive Einarbeitung und Begleitung durch das erfahrene, mehrköpfige Team sind für uns selbstverständlich.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie uns Ihre Bewerbung an: bewerbung@paritaet-sh.org

Sie haben Fragen?
Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein
Volker Behm
0431-5602-58

Interesse geweckt? Direkt online bewerben!
Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: