Projekt sozial.gestaltet.digital - "rückenwind - Für die Beschäftigten und Unternehmen in der Sozialwirtschaft"

Das Projekt sozial.gestaltet.digital verfolgt das übergeordnete Ziel, die dem Paritätischen angeschlossenen Mitgliedsorganisationen und den Verband sowie die Mitarbeitenden vor dem Hintergrund der fortschreitenden Digitalisierung zukunftsfähig aufzustellen.

Es sollen Organisations-und Personalentwicklungsstrategien zur Sicherung der Beschäftigungsfähigkeit aufgebaut werden.

Ziel ist zudem, dass sich die Sozialwirtschaft in Schleswig-Holstein mit einer eigenen Haltung an der Gestaltung der (digitalen) Transformationsprozesse beteiligt und z.B. in den Organisationen konkrete Instrumente zur Personalgewinnung, -qualifizierung, -bindung, -entwicklung aufgebaut und nachhaltig umgesetzt werden.

Das Projekt läuft vom 1. Juli 2019 bis zum 30. Juni 2022 und richtet sich an Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Schleswig-Holstein.

Bei inhaltlichen Fragen zum Projekt oder zur Projektteilnahme wenden Sie sich gerne per E-Mail an Boy Büttner.

Projektleitung und finanztechnische Abwicklung

Bild von Volker Behm
Volker Behm
Referat | Finanzierung
0431/5602-58

Projektkoordinator

Bild von Boy Büttner
Boy Büttner
Digitalisierung und Projektkoordination sozial.gestaltet.digital
0431/5602-43

Projektmitarbeiterinnen

Ilona Brocks
Sachbearbeitung | Finanzierung
0431/5602-29
Bild von Petra Struve
Petra Struve
Sachbearbeitung | Finanzierung
0431/5602-45