Kinder & Jugend

Der Bereich der Kinder- und Jugendhilfe ist vielschichtig und umfasst eine Vielzahl an Angebotsstrukturen und Herausforderungen. In unseren Fachreferaten der Kinder- und Jugendhilfe vertreten wir Ihre Interessen und setzen uns auf unterschiedlichsten Ebenen für Ihre Belange ein.


Was wir tun

Interessen vertreten

Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder gegenüber öffentlichen Trägern und der Politik in allen Kinder und Jugend-Bereichen und begleiten kritisch neue Gesetzesvorhaben. Wir unterstützen unsere Mitglieder bei der Verhandlung von Leistungs- und Entgeltvereinbarungen.

Informieren / Beraten

Der PARITÄTISCHE berät sein Mitglieder bei der Umsetzung neuer pädagogischer Konzepte, informiert über Kooperationsmodelle und aktuelle Gesetzesänderungen. Wir unterstützen sie bei der inhaltlichen Weiterentwicklung ihrer Arbeit. Wir organisieren den Austausch über aktuelle fachtheoretische und politische Entwicklungen in der Kinder- und Jugendarbeit und erarbeiten gemeinsame Handlungsstrategien.

Projekte / Innovationen

Kooperation und Vernetzung fördern Synergien und tragen zur Weiterentwicklung von Angeboten bei. Fachtagungen und Arbeitsgruppen schaffen Vertrauen und Raum für neue Ideen und neue Initiativen. Wir beraten unsere Mitgliedsorganisationen bei der Entwicklung zeitgemäßer Angebote der Kinder- und Jugendhilfe. Wir unterstützen kreative Ideen und suchen nach Wegen der Umsetzung.

Qualität

Der PARITÄTISCHE begleitet seine Mitgliedsorganisationen bei der Qualitätsentwicklung und -sicherung. Wir organisieren den kollegialen Austausch in Fachgruppen und Arbeitskreisen.


Frühförderung

Kinder mit Behinderung oder von Behinderung bedrohte Kinder und ihre Familien haben einen Anspruch auf Leistungen der Frühförderung.

Dies können ambulante heilpädagogische Leistungen sein (mobile Frühförderung – die Fachkräfte kommen in der Regel in die Familien) oder auch Interdisziplinäre Frühförderung (IFF - Bündelung von Krankenkassenleistungen, z.B. Logopädie oder Ergotherapie, mit heilpädagogischer Förderung unter einem Dach).

Unsere Mitglieder sind in beiden Feldern tätig. Wir begleiten und beraten sie bei der Weiterentwicklung ihrer Angebote, informieren über gesetzliche Änderungen auf Bundes- und Landesebene und bieten ihnen – verbandsübergreifend – die Möglichkeiten zum fachlichen Austausch.


Kindertagesstätten

Im Kitareferat werden alle Anfragen zum Bereich Kindertagesbetreuung aufgenommen. Wir widmen uns Ihren Anliegen per Mail, telefonisch, persönlich in der Geschäftsstelle des Paritätischen oder auch bei Ihnen vor Ort.

Wir bündeln Erfahrungen und Anregungen der Mitgliedsorganisationen und platzieren diese in Fachgesprächen mit den zuständigen Behörden, Ministerien sowie übergeordneten Arbeitsgruppen des Landes. Dabei arbeiten wir verbandsübergreifend und vernetzt.

In Kooperation mit den unterschiedlichen Fachreferaten des Paritätischen sowie externen Experten erarbeiten wir Stellungnahmen und leiten diese an die entsprechenden Stellen weiter.

Wir begleiten die Mitgliedorganisationen bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Konzepte, informieren über aktuelle Gesetzesänderungen und schaffen in Arbeitskreisen eine Plattform für einen landesweiten fachlichen Austausch. Dies passiert zum Beispiel im Arbeitskreis Kita, der Begleitgruppe Inklusive Kita und den Arbeitsgruppen zur Kita-Reform.

Ziel unserer Arbeit ist es, zukunftsweisende Angebote und Konzepte in Kooperation mit unseren Mitgliedsorganisationen zu entwickeln und Ihnen passgenaue Angebote zu machen. Dazu gehören:

  • Aufbereitung und Weiterleitung von Informationen an die Mitgliedsorganisationen
  • Beratung zu fachlichen/pädagogischen Fragen
  • Fachliche Begleitung bei der (Weiter-)Entwicklung von Konzepten
  • Beratung und Begleitung zur Umsetzung des Bundeskinderschutzgesetzes
  • Beratung bei Personalentwicklungsprozessen
  • Entgeltliche Fachberatung / Supervision / Coaching
  • Führungskräftequalifizierung und Fortbildungen für Leitungen und pädagogische Fachkräfte
  • Entgeltliche Begleitung bei der Erarbeitung eines Qualitäts- / Organisationshandbuches
  • Fort- und Weiterbildungsangebote zum Qualitätsmanagement in Kindertageseinrichtungen (u.a. Qualitätsmanagementbeauftragte)
  • Beratung von Trägervertretern / Vorständen u.a. zu Finanzierungsvereinbarungen
  • Fachliche Begleitung bei der strukturellen Verankerung von Partizipation in Kitas
  • Verbandsübergreifende Zusammenarbeit
  • Interessenvertretung gegenüber dem Sozialministerium
  • Begleitung und Unterstützung bei Verhandlungen mit Kostenträgern

Ihre Ansprechpersonen

Dunja Dahmke
Dunja Dahmke Teamleitung / Fachreferat | Kindertagesstätten
Sven Hinrichsen
Sven Hinrichsen Fachreferat | Kindertagesstätten, freie Schulen, Tagespflege
Stephanie Rieger
Stephanie Rieger Fachreferat | Kindertagesstätten (Qualitätsmanagement)
Michaela Schöning
Michaela Schöning Fachreferat | Kindertagesstätten (Finanzierungsvereinbarungen)

Kinder- & Jugendhilfe

  • Erarbeitung fachlicher und sozialpolitischer Stellungnahmen im Kontext gesetzlicher Änderungen oder Erstellung von Fach- und Fördergrundsätzen
  • Fachpolitische Interessenvertretung von jugendpolitischen Handlungsbedarfen auf Landes- und Bundesebene
  • Beratung der Mitgliedsorganisationen bei Fragestellungen der konzeptionellen Weiterentwicklung und finanziellen Absicherung
  • Information unserer Mitgliedsorganisationen per Newsletter und Email
  • Beratung und Begleitung bei der Konzeptentwicklung von innovativen Projekten
  • Unterstützung bei der Drittmittelakquise (u.a. Aktion Mensch)
  • Durchführung von Fachveranstaltungen und Fortbildungen

Ihre Ansprechperson

Murat Baydas
Murat Baydas Fachreferat | Kinder- und Jugendhilfe

Was unsere Mitgliedsorganisationen tun:

Im Bereich Kindertageseinrichtungen

  • Träger von Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege

Im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

  • Beratungsstellen für Sexualerziehung und Sexualpädagogik
  • Beschäftigungsträger mit Schwerpunt berufliche Orientierung und Qualifizierung für Jugendliche und junge Erwachsene
  • Fachberatungsstellen gegen sexuelle Gewalt an Mädchen und Jungen
  • Frühe Hilfen
  • Geschlechtsspezifische Angebote für Mädchen und junge Frauen
  • Hilfen zur Erziehung: Ambulante, teilstationäre und stationäre Angebote
  • Kinderrechte und Kinderschutz
  • Offene Kinder- und Jugendarbeit und Mädchentreffs
  • Vormundschaftsvereine

Informationen erhalten und suchen

  • Unsere Mitgliedsorganisationen erhalten wichtige Informationen regelmäßig von uns per Newsletter oder eMail.
  • Dokumente, Gesetzestexte, Positionen, Formulare usw. sind im Mitgliederbereich hinterlegt. Eine Suchfunktion erleichtert die Recherche.

Als Download bieten wir an: