13. Mär 2019

Einrichtungsleitung für den Fachbereich Pflege (w/m/d)

Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V., www.bruecke.org

Die Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V. ist ein Träger sozialer Einrichtungen und Initiativen. Mehr als 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wirken in den Bereichen Sozialpsychiatrie und Suchthilfe, Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Kindertagesbetreuung, Pflege, Arbeitsförderung und Verpflegungsleistungen (Hotel und Großküche) an rund 60 Einrichtungen in über 50 Standorten. Zudem engagieren sich 450 Menschen ehrenamtlich.

Einsatzort Rendsburg

Stellenbeschreibung

Die Brücke stellt zum nächstmöglichen Termin eine Einrichtungsleitung (w/m/d) für den Fachbereich Pflege in Vollzeit ein.

Ihr abwechslungsreiches Aufgabenfeld beinhaltet die Umsetzung der fachlichen und wirtschaftlichen Führung der Einrichtung.

 

Ihre Aufgaben

  • Personalführung, Organisation, Steuerung und Optimierung der Pflege- und Funktionsbereiche
  • Weiterentwicklung und Kontrolle der Arbeitsaufgaben, Arbeitsorganisation und Arbeitsabläufe
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung der Pflegequalität
  • Sicherstellung der Einhaltung von Unternehmensvorgaben
  • Ansprechpartner und Vertretung des Unternehmens nach innen und außen

 

Sie bringen mit

  • den Abschluss einer dreijährigen Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung, im Gesundheits- oder Sozialwesen, einem kaufmännischen Beruf oder ein abgeschlossenes Studium zum Pflegewirt, -pädagogen, Gerontologen, Sozialpädagogen oder Betriebswirt
  • mind. zweijährige Leitungserfahrung in einer Pflegeeinrichtung oder einer vergleichbaren Einrichtung
  • die Befähigung gemäß Selbstbestimmungsstärkungsgesetz und deren Durchführungsverordnung muss vorliegen
  • Fähigkeit zum selbständigen sowie höchst strukturierten Arbeiten
  • Sie denken wirtschaftlich und lassen sich an Ihren Ergebnisse messen

 

Wir bieten Ihnen eine fachliche Breite als regionaler Anbieter im Gesundheitswesen.

Bewerbungsinformationen und Kontaktadresse

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht. Sie werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für Fragen

Raphaela Janbeck, E-Mail: raphaela.janbeck(at)bruecke.org 

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an

Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V., Raphaela Janbeck

Ahlmannstr. 2a, 24768 Rendsburg

E-Mail: raphaela.janbeck(at)bruecke.org

 

 

Vergütung und Leistungen

Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

• Fort-und Weiterbildung

• viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)

• bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten

• attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein

• Gehalt Gruppe F gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung

• Freiwillige Sonderzahlung/ Prämienregelung

• Cafeteria-Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

Beschäftigungsart