15. Mai 2019

Bildungsreferentin/Bildungsreferent (w/m/d)

GPS – Gesellschaft für Paritätische Soziale Dienste

Die GPS – Gesellschaft für Paritätische Soziale Dienste ist Träger der Paritätischen Freiwilligendienste in Schleswig-Holstein.
Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein e.V. ist Dachverband für über 500 freie gemein-wohlorientierte Organisationen. Fast 28.000 Beschäftigte und zahlreiche Freiwillige leisten in den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe, Psychiatrie, Sucht, Pflege, Familien, Frauen, Senioren, Migration und Flüchtlingshilfe und Beratung engagierte und wertvolle Soziale Arbeit.

Einsatzort Kiel

Stellenbeschreibung

Die Paritätischen Freiwilligendienste (Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst) suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bildungsreferentin/Bildungsreferenten (w/m/d) (30 Wochenstunden, vorerst befristet auf 2 Jahre mit der Option auf Verlängerung).

Zu den Aufgaben der Bildungsreferentin/des Bildungsreferenten im Rahmen der Organisation und Durchführung des FSJ und BFD gehören u. a.:

  • Seminararbeit: Planung und Durchführung von mehrtägigen Gruppenseminaren landesweit
  • Durchführung von Einsatzstellenbesuchen in Schleswig-Holstein
  • Individuelle Beratung der Teilnehmer*innen
  • Beratung und Begleitung der Einsatzstellen
  • Ggf. Öffentlichkeitsarbeit, Konzeptentwicklung, Organisationsentwicklung


Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes pädagogisches Studium (z. B. Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Pädagogik, Medienpädagogik)
  • Sie zeichnen sich aus durch eine stabile, motivierende und empathische Persönlichkeit, sind teamfähig und können eigenständig Ihren Arbeitsalltag organisieren
  • Sie sind kompetent in der pädagogischen Arbeit mit Gruppen und in beratender Gesprächsführung mit Einzelpersonen
  • Sie haben Interesse an der aktiven Gestaltung und Weiterentwicklung der Freiwilligendienste
  • Sie verfügen über Sensibilität im Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen
  • Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit MS-Office


Unser Angebot:

Es erwarten Sie ein interessanter und gestaltungsfähiger Arbeitsplatz in einem erfahrenen Team sowie die Chance, bei der Weiterentwicklung der Paritätischen Freiwilligendienste mitzuwirken.

 

 

Bewerbungsinformationen und Kontaktadresse

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis zum 26.05.2019 an: bewerbung(at)paritaet-sh.org

Bei Fragen zu der Stellenausschreibung steht Ihnen Frau Meschke, Tel. 0431/5602-51, gerne zur Verfügung.

 

 

Beschäftigungsart

PDF-Datei Download