24. Mai 2019

Verwaltungskraft

Rechtsfürsorge e.V. Lübeck, Resohilfe

Die Rechtsfürsorge e.V. Resohilfe setzt sich seit über 175 Jahren dafür ein, straffällig gewordene Menschen durch verschiedene Maßnahmen beim Wiedereinstieg in das gesellschaftliche Leben zu unterstützen. Ergänzend bieten wir außerdem Hilfen für Opfer von Straftaten sowie eine Schuldnerberatung, die allen Bürger*innen offensteht, an.

Einsatzort Lübeck

Stellenbeschreibung

Die Rechtsfürsorge e.V. Resohilfe sucht für ihr Team ab sofort Verstärkung durch eine Verwaltungskraft zunächst als Krankheitsvertretung befristet bis zum 31.12.19 mit einem Stundenumfang von 20 Std./Wo.

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Korrespondenz intern und extern
  • Terminierungen/Fristen
  • Telefondienst
  • Vorarbeiten für die Buchhaltung
  • Protokollführung
  • Ablage

Wir bieten Ihnen

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • tarifvertraglich abgesicherte Vergütung
  • umfassende Einarbeitung
  • ein motiviertes, engagiertes und freundliches Team

Sie bringen mit

  • eine kaufmännische oder gleichwertige Ausbildung
  • umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in Büroorganisation
  • die Fähigkeit, eigenständig zu arbeiten
  • gute Kenntnisse in PC-Anwendung und Praxis mit Word und Excel
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Freude am Umgang mit Menschen.

Bewerbungsinformationen und Kontaktadresse

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 21.06.19 online bei heike.markerresohilfe-luebeck.de oder postalisch an:

Rechtsfürsorge e.V. Resohilfe, Geschäftsführung,

Kleine Kiesau 8

23552 Lübeck

Tel.: 0451/799 19 10

www.resohilfe-luebeck.de

Vergütung und Leistungen

Die Stelle wird nach Gruppe C/2 AVB-SH vergütet.

Beschäftigungsart Teilzeit

Vertragsart zeitlich begrenzt