30. Jul 2019

Erzieher*in / Sozialpädagoge*in (w/m/d)

Familienhorizonte gGmbH

Die Wohngruppe Eckernförde ist eine vollstationäre Einrichtung für Kinder- und Jugendliche ab 14 Jahren. Sie bietet ein differenziertes, an den Ressourcen und den individuellen Problemlagen und Perspektiven des jungen Menschen orientiertes Betreuungsangebot. Das Haus verfügt über 10 Plätze für junge Menschen. In die Wohngruppe integriert sind zusätzliche Küchen, in denen junge Menschen unter Anleitung eine altersangemessene Verselbständigung erproben.

Einsatzort Eckernförde

Stellenbeschreibung

Die Familienhorizonte gGmbH sucht zum 01.10.2019 eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher*in/ Sozialpädagoge*in im Anerkennungsjahr (w/m/d) für unsere stationäre Jugendhilfe in der Wohngruppe Eckernförde mit 30-40 Wochenstunden befristet für die Elternzeitvertretung bis voraussichtlich Juni 2020.

Die Tätigkeit umfasst die Betreuung der jungen Menschen in Tages- und Nachtdiensten. Eine Übernachtung in der Einrichtung ist erforderlich.

 

Ihre Aufgaben sind unter anderem:

  • Einzel- oder Gruppenbetreuung von Kindern und Jugendlichen
  • Unterstützung und Begleitung in der Alltagsbewältigung/ -gestaltung
  • Unterstützung und Begleitung in beruflichen/ schulischen Angelegenheiten
  • Freizeitbegleitung, Gestaltung/ Umsetzung von freizeitpädagogischen Maßnahmen bzw. Hilfe bei der Orientierung
  • ressourcenorientierte Ausgestaltung der individuellen Hilfen
  • Umsetzung der tagesstrukturierenden Abläufe innerhalb der Wohngruppe

 

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin (w/m/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Fahrerlaubnis Klasse B sowie die Bereitschaft zum dienstlichen Einsatz des Privat-PKW
  • die Bereitschaft zum Schichtdienst auch an Wochenenden und Feiertagen
  • Sicherheit in der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Sicherheit im Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen sowie grundsätzliche Kenntnisse im Bereich der „neuen“ Medien
  • Sicherheit im Umgang mit den für diese Tätigkeit relevanten Gesetzesgrundlagen
  • ein hohes Maß an Flexibilität sowie partizipatorisches Denken
  • eine wertschätzende und angenehme Grundhaltung gegenüber unseren betreuten Kindern und Jugendlichen

 

 

Bewerbungsinformationen und Kontaktadresse

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bei Fragen

Melanie Rohwer, Tel: 0173 209 70 72

 

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an

 

Wohngruppe Eckernförde

c/o Melanie Rohwer

Ahlmannstr. 2a

24768 Rendsburg

E-Mail: melanie.rohwer(at)familienhorizonte.de

 

Bitte senden Sie uns ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail mit allen relevanten Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) zu.

 

 

 

 

 

Vergütung und Leistungen

Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

- Möglichkeit der konzeptionellen Mitgestaltung

- Regelmäßige Fort-und Weiterbildung

- viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)

- bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten

- Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

Beschäftigungsart