09. Aug 2019

Pflegedienstleitung (m/w/d) in Alten- und Pflegeeinrichtung

Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.

Im Bereich Pflege betreibt die Brücke – teils mit kommunalen Partnern – sechs stationäre Alten- und Pflegeeinrichtungen in Büdelsdorf, Rendsburg, Rieseby, Gettorf, Hohenwestedt und Sörup sowie einen ambulanten Pflegedienst in Rendsburg. Die gemeinsame Trägerschaft verbindet einen hohen Qualitätsstandard mit gegenseitigem Austausch, und doch zeichnen sich die Häuser individuell durch pflegerische Schwerpunkte, konzeptionelle Angebote und Größe aus.

Stellenbeschreibung

Die Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V. besetzt zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Stelle als Pflegedienstleitung (m/w/d) vorzugsweise in Vollzeit mit 40 Wochenstunden; Teilzeit ist möglich.

 Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung einer hohen Pflegequalität unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben
  • Sicherung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
  •  Gestaltung und Optimierung des Pflege- und Betreuungsprozesses
  • enge Kooperation mit Ärzten und Behörden
  • Planung und Organisation des Mitarbeitereinsatzes
  • Integration aktueller pflegefachlicher und wissenschaftlicher Erkenntnisse in den Pflegebereich
  • Motivation, Förderung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter

Ihre Qualifikation

  • abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten- bzw. Gesundheits- und Krankenpflege
  • Weiterbildung zur Leitung einer Pflegeeinheit mit staatlicher Anerkennung
  • Berufserfahrung in einer Leitungsfunktion im Pflegebereich
  • EDV-Kenntnisse in Connext Vivendi PEP, PD und NG und sicherer Umgang mit MS-Office (Word, Excel, Power Point, Outlook)
  • Empathie und Führungskompetenz
  • sicheres Auftreten verbunden mit Kommunikationsstärke

Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

  • eine intensive Einarbeitung begleitet von einer Patin/einem Paten auf Basis eines Einarbeitungskonzeptes
  • die Möglichkeit der konzeptionellen Mitgestaltung
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
  • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
  • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

 

 

Bewerbungsinformationen und Kontaktadresse

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte stellen sie Ihre Fragen gerne per mail an: raphaela.janbeckbruecke.org 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter

 

Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.

Raphaela Janbeck, Ahlmannstr. 2a, 24768 Rendsburg

E-Mail: raphaela.janbeckbruecke.org

 

 

 

Beschäftigungsart

Vertragsart unbefristet