29. Aug 2019

Sozialpädagog*innen (Dipl./ BA / MA)

Wendepunkt e.V.

Traumafokussierte Erziehungshilfe ist ein Unterstützungsangebot im Rahmen der ambulanten Erziehungshilfe, insbesondere der Hilfen nach §§ 27(2) SGB VIII Flexible Betreuung. Sie kann bei dem Verdacht einer Traumatisierung als wesentliche Ursache für eine Problematik des Kindes oder Jugendlichen verfügt werden.

Unter Einbeziehung traumaspezifischen Störungswissens für eine systematische Analyse und Aufarbeitung der individuellen traumatischen Ereignisse bieten wir Kindern und Jugendlichen, die akut traumatisiert sind oder bereits Symptome einer Posttraumatischen Belastungsstörungen ausgebildet haben, zeitnahe und effektive Hilfen in Form von Stabilisierung und Ressourcenmobilisation an und beziehen dabei ihr persönliches Umfeld ein.

Darüber hinaus wünschen wir uns Interesse und Bereitschaft an der Vorbereitung und Durchführung verschiedener modularisierter Fortbildungen zum Thema Traumapädagogik und Psychotraumotologie.

Einsatzort Elmshorn, Kreis Pinneberg

Stellenbeschreibung

Der Verein Wendepunkt e.V. sucht Sozialpädagog*innen (Dipl./ BA / MA) für die Traumafokussierten Erziehungshilfen (in Teil- oder Vollzeit).

Für unser Team der Traumafokussierten Erziehungshilfen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sozialpädagog*innen (Dipl./ BA / MA) für mind. 20 Std. – Vergütung analog TVöD Bund möglichst mit folgendem Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbarer Abschluss
  • Zertifizierte Weiterbildung für Traumapädagogik, Traumazentrierte Fachberatung (DeGPT/BAG-TP) oder für spezielle Psychotraumatologie (DeGPT)
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Kenntnisse im Bereich der Hilfen zur Erziehung, des SGB VIII sowie von Behördenstrukturen
  • Sicherheit in der Falldokumentation
  • Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten mit der Zielgruppe
  • Erfahrung in der Erwachsenenbildung
  • Sicherheit im Auftreten
  • Kooperations- und Reflexionsbereitschaft
  • Freude am Umgang und in der Arbeit von belasteten Kinder, Jugendlichen und Familien

Bewerbungsinformationen und Kontaktadresse

Nachfragen und Bewerbungen bitte im pdf-Format bis zum 31.10.2019 an verwaltung(at)wendepunkt-ev.de

 

Wendepunkt e. V.

Gärtnerstraße 10 - 14

25335 Elmshorn

 

 

Vergütung und Leistungen

Wir bieten:

- Flexible Arbeitszeiten nach Absprache mit dem Arbeitgeber

- Vergütung analog TVöD Bund

- Ein freundliches und motiviertes Team

- Ein eigener Büroplatz

- Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit (Psygesa e.V., Yoga, Obstkorb etc.)

- Gute Anbindung an den HVV, fußläufig vom Bahnhof erreichbar

- Möglichkeit der Teilnahme am Bikeleasing

- Regelmäßige Teilnahme an Fallbesprechungen, Supervision und Fortbildung

- Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe

Beschäftigungsart Teilzeit

Vertragsart unbefristet

PDF-Datei Download