23. Okt 2019

Lehrkraft für berufliche Rehabilitation (m/w/divers)

DIE BRÜCKE gGmbH Lübeck

DIE BRüCKE - Lübeck

bietet den Bürgerinnen und Bürgern der Hansestadt Lübeck vielfältige Hilfen bei psychischen Erkrankungen und daraus entstehenden Lebens- und Arbeitsproblemen.

Mit ihren Unterstützungsangeboten und ihren Einrichtungen hat DIE BRüCKE eine Versorgungsstruktur in Lübeck geschaffen, die seelisch belasteten und psychisch erkrankten Menschen dabei hilft, ihr Leben nach ihren Möglichkeiten eigenständig und selbstbestimmt zu führen.

Einsatzort Lübeck

Stellenbeschreibung

Für ihre Einrichtung „AVISTA - Berufliche Rehabilitation, Integration und Coaching“ in Lübeck sucht die DIE BRÜCKE gGmbH eine Lehrkraft für berufliche Rehabilitation (m/w/divers) für 30 Stunden / Woche.

Aufgaben:

  • theoretische und berufspraktische Vermittlung der kaufmännischen Schwerpunkte aus Wirtschaftslehre, Büroorganisation, Beschaffung und Auftragsbearbeitung
  • Fördern von Stärken und Fähigkeiten unter Berücksichtigung arbeitsmarktbezogener Entwicklungen
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und Umsetzung konzeptioneller Inhalte Qualifizierung der Teilnehmer unter Berücksichtigung erwachsenengerechter Lernform

Wir bieten:

  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem multiprofessionellen und kollegialen Team mit flachen Hierarchien in einem überschaubaren Setting
  • keine Schicht- oder Wochenenddienste
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer leistungsgerechten Vergütung nach BRÜCKE-AVR
  • ein umfangreiches Fortbildungsangebot
  • einen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und zu Gesundheits-Präventionskursen, sowie zusätzlich vermögenswirksame Leistungen.

Zudem engagieren wir uns für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und eine gute Work-Life-Balance (Geregelte Arbeitszeiten, Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub). Es finden regelmäßige externe Supervisionen, Intervisionen sowie Teamsitzungen statt.

Voraussetzungen:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung in Verbindung mit einer pädagogischen Qualifizierung
  • Erfahrungen in der Erwachsenenbildung und Bereitschaft zur Arbeit mit psychisch beeinträchtigten Menschen
  • Fundierte EDV-Kenntnisse sowie ein versierter Umgang mit Microsoft Office Software (Word, Outlook, Excel) und einer kaufmännischen Anwendungssoftware
  • selbstständiges Arbeiten, Engagement, Durchsetzungsvermögen sowie Team- und Motivationsfähigkeit

Zu besetzen ab: 01.12.2019, befristet für ein Jahr

Einsatzort: AVISTA- Berufliche Rehabilitation, Moislinger Allee 9a, 23558 Lübeck

 

 

Bewerbungsinformationen und Kontaktadresse

Vorab erteilt die Einrichtungsleiterin Frau Schmidt-Glasneck unter der Telefonnummer 0451/88971-14 zusätzliche Informationen.

 

Für Rückfragen zu Ihrer Bewerbung steht Ihnen unser Recruiting-Team telefonisch unter Tel. 0451/14008-49 oder per Mail bewerbungdiebruecke-luebeck.de zur Verfügung.

 

Interessierte bewerben sich bitte über unsere Homepage www.diebruecke-luebeck.de/jobs unter der Kennziffer 19-1068-AVISTA

 

oder bei:

Die Brücke Lübeck gGmbH

Personalabteilung

Schwartauer Allee 10

23554 Lübeck

 

 

Beschäftigungsart Teilzeit

Vertragsart zeitlich begrenzt

PDF-Datei Download