18. Nov 2019

Psychologischer Psychotherapeut (m/w/divers)

Die Brücke gGmbH Lübeck

DIE BRüCKE - Lübeck bietet den Bürgerinnen und Bürgern der Hansestadt Lübeck vielfältige Hilfen bei psychischen Erkrankungen und daraus entstehenden Lebens- und Arbeitsproblemen.

Mit ihren Unterstützungsangeboten und ihren Einrichtungen hat DIE BRüCKE eine Versorgungsstruktur in Lübeck geschaffen, die seelisch belasteten und psychisch erkrankten Menschen dabei hilft, ihr Leben nach ihren Möglichkeiten eigenständig und selbstbestimmt zu führen.

Einsatzort Lübeck

Stellenbeschreibung

Für unsere Einrichtung Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie suchen wir einen Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/divers)

Stundenzahl / Woche: 38,5 Std.
    
Aufgaben:    

  • Diagnostik (einschließlich Testpsychologischer Diagnostik) und Behandlung von Menschen mit psychiatrischen Krankheitsbildern in einer allgemeinpsychiatrischen Tagesklinik
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Einzel- und Gruppenpsychotherapie
  • Durchführung von Angehörigengesprächen
  • Führen von Indikationsgesprächen vor tagesklinischer Behandlung
  • Multiprofessionelle Zusammenarbeit in einem therapeutischen Team mit Ärzten, Gesundheits- und Krankenpflegern, Ergotherapeuten und Sozialarbeitern
  • Umsetzung und Verbesserung der etablierten tagesklinischen Konzepte mit sozialpsychiatrischem und kognitiv verhaltenstherapeutischem Schwerpunkt
  • Beratung des therapeutischen Teams bei Fragen zum therapeutischen Prozess
  • Dokumentation von Aufnahmen, Verlauf und Entlassberichten.

   
Wir bieten:    

  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem multiprofessionellen und kollegialen Team mit flachen Hierarchien in einem überschaubaren Setting
  • keine Schicht- oder Wochenenddienste
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer leistungsgerechten Vergütung nach BRÜCKE-AVR
  • ein umfangreiches Fortbildungsangebot
  • einen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und zu Gesundheits-Präventionskursen, sowie zusätzlich vermögenswirksame Leistungen.
  • Zudem engagieren wir uns für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und eine gute Work-Life-Balance (Geregelte Arbeitszeiten, Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub). Es finden regelmäßige externe Supervisionen, Intervisionen sowie Teamsitzungen statt.


Voraussetzung: Neben den genannten fachlichen Qualifikationen sind Erfahrungen im verhaltenstherapeutischen Bereich sowie Kenntnisse im Bereich der ICF wünschenswert. Sie sollten über ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und kommunikative Kompetenz verfügen und einen Führerschein für PKW besitzen.
    
zu besetzen ab: ab sofort


Bewerbungsinformationen und Kontaktadresse

Vorab erteilt die Einrichtungsleiterin Frau Dr. Burfeind unter der Telefonnummer 0451/300937-10 Informationen.

Interessierte bewerben sich bitte auf unsere Homepage www.diebruecke-luebeck.de/jobs unter der Kennziffer 19-1040-TK oder bei:

Die Brücke Lübeck gGmbH
Personalabteilung
Schwartauer Allee 10
23554 Lübeck

Beschäftigungsart Vollzeit

Vertragsart unbefristet

PDF-Datei Download