21. Nov 2019

Wohnbereichsleitung (w/m/d)

Seniorenzentrum Mittelholstein

Das Seniorenzentrum Mittelholstein liegt in ruhiger Wohnlage mit schönem Park und Teich, wenige Gehminuten vom Ortszentrum Hohenwestedt entfernt mit 65 Pflegeplätzen.

Einsatzort Hohenwestedt

Stellenbeschreibung

Das Seniorenzentrum Mittelholstein in Hohenwestedt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Wohnbereichsleitung (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit (mit 30 bis 40 Wochenstunden).

Ihre Qualifikation

  • eine Ausbildung im Pflegerischen Bereich, z.B. als Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Altenpfleger*in
  • Erfahrung in der Pflege von Menschen mit Demenz
  • die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • wertschätzende Grundhaltung
  • Fachkompetenz
  • Teamfähigkeit

 

Ihre Aufgaben

  • Planung und Organisierung des Personaleinsatzes im Arbeitsfeld in Absprache mit der PDL unter Einbeziehung des Pflegeteams und der Präsenzkräfte, insbesondere Urlaubs- und Krankheitsvertretungen
  • Organisierung und Sicherstellung der Einarbeitung neuer Mitarbeiter*innen und die Fachaufsicht von allen nachgeordneten Mitarbeiter*innen und Beteiligung an der Beurteilung von Mitarbeiter*innen
  • Sicherung des Pflegeprozesses durch selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten für die zugewiesenen Bewohnerinnen und Bewohner und Veranlassung der notwendigen flankierenden Hilfen wie Arztbesuche und -visiten, Verordnungen, Kontakt zu Angehörigen
  • Sicherung der Pflegeprozessdokumentation nach den vorgegebenen Standards und Miterstellung und Evaluierung der Prozessbeschreibungen
  • Übernahme der Aufgaben einer Pflegefachkraft
  • Sicherung und Überprüfung der pflegerischen Kennzahlen der Bewohner*innen Bewohnerinnen des Bereichs und die korrekte und aktuelle Führung des Pflegestufenmanagers
  • Regelmäßige Durchführung von Teambesprechungen ( i.d.R. monatlich)
  • Durchführung von Pflegevisiten
  • Mitbeteiligung an der qualitativen Weiterentwicklung der Einrichtung durch Beteiligung am Vorschlagswesen, an Qualitätszirkeln und durch eigenes, aktives Einbringen von Verbesserungsvorschlägen

 

 

Bewerbungsinformationen und Kontaktadresse

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen

Frau Renate Freimann / Sina Teegen
Tel. 04871 409405

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (gern auch per eMail) an

Seniorenzentrum Mittelholstein
Billundstraße 6-10
24594 Hohenwestedt
Per E-Mail: renate.freimann(at)bruecke.org

 

 

 

Vergütung und Leistungen

Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

  • verlässliche Dienstplangestaltung mit Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
  • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
  • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
  • Brücke-Cafeteria (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

 

 

Beschäftigungsart

Vertragsart unbefristet