26. Nov 2019

Personalreferent*in (m/w/d)

Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V., www.bruecke.org

Wir, die Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V., sind ein einzigartiger Verein zur Förderung der seelischen Gesundheit in unserer Region. Gesundheit und Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind hohe Güter, die wir durch individuelle Bedürfnisse erkennen und schützen.

Einsatzort Rendsburg

Stellenbeschreibung

Die Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V. sucht zum nächstmöglichen Termin unbefristet eine*n Personalreferent*in (m/w/d) Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen, jedoch grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Betreuung der Mitarbeiter in allen personalrelevanten Themen vom Eintritt bis zum Austritt
  • Operative und administrative Personalarbeit (interne vorbereitende Gehaltsabrechnung, Vertragserstellung, Zeugniserstellung etc.)
  • Datenerfassung und –pflege innerhalb unseres digitalen Personalmanagements
  • Korrespondenz und innerbetriebliches Informationsmanagement
  • Weiterentwicklung bestehender Instrumente und Prozesse des Personalmanagements
  • Mitwirkung an internen HR-Projekten

Ihre Qualifikation/ Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Weiterbildung zur Personalkauffrau/-mann oder Studium im Bereich Personalmanagement wünschenswert
  • Erfahrungen in der Personalsachbearbeitung
  • Einen sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen und HR Software
  • Aktuelle Kenntnisse im Arbeits-, Betriebsverfassungs-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Fähigkeit zum selbstständigen sowie höchst strukturiertem Arbeiten in einem komplexen Betriebsumfeld

 

 

Bewerbungsinformationen und Kontaktadresse

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für Fragen

Melanie Rathje, Tel.: 04331 132357

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung vorzugsweise per Email an

melanie.rathje(at)bruecke.org

 

Brücke Rendsburg Eckernförde e.V.

Melanie Rathje

Ahlmannstr. 2a

24768 Rendsburg

 

 

Vergütung und Leistungen

Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

 

• Die Möglichkeit der konzeptionellen Mitgestaltung

• Regelmäßige Fort-und Weiterbildungen

• Viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)

• Bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten

• Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung

• Arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen (bspw. Cafeteria Modell)

Beschäftigungsart Vollzeit

Vertragsart unbefristet