19. Apr 2020

Vereinsbetreuer/in

Betreuungsverein Kreis Segeberg e.V.

Wir bieten Fortbildung, Supervision, Betreuungsassistenz und Fallbesprechung. Die angemessene Vergütung richtet sich nach dem TVöD. Unsere Geschäftsstelle befindet sich in Bad Bramstedt. Wir sind für den ganzen Kreis Segeberg zuständig und bieten an verschiedenen Standorten Sprechstunden an. Die Einstellungen sollen zum Herbst / Winter 2020 erfolgen.

 

 

Einsatzort Kreis Segeberg

Stellenbeschreibung

Der Betreuungsverein Kreis Segeberg e.V. sucht zwei neue Mitarbeiter/innen für die Führung rechtlicher Betreuungen und die Übernahme von Querschnittsaufgaben.

Wir stellen ein: Sozialpädagogen, Sozialpädagoginnen und/oder Jurist/innen. Auch andere Fachbereiche sind möglich, sofern nutzbare Fachkenntnisse aus einem anderen Fachhochschul- oder Universitätsstudium erworben wurden.
Ein eigener PKW ist Einstellungsvoraussetzung.

Hauptaufgabe besteht im Führen von rechtlichen Betreuungen gemäß BGB. Zu den Querschnittsaufgaben gehören gemäß gesetzlichem Auftrag: die Gewinnung, Beratung und Fortbildung ehrenamtlicher Betreuer und Betreuerinnen und die Beratung zu den Themen Vorsorgevollmachten, Betreuungsverfügungen, Betreuungsrecht.

Die Arbeit lässt sich flexibel gestalten, Austausch im Team und Unterstützung durch Betreuungsassistenz.

Es besteht die Perspektive, ab 2021 die Geschäftsführung zu übernehmen.

Für weitere Fragen zu den Aufgaben rufen Sie uns gerne an: 04192 816235-2.

 

 

Bewerbungsinformationen und Kontaktadresse

Betreuungsverein Kreis Segeberg e. V.

Christel Müller
Schlüskamp 32 a
24576 Bad Bramstedt

info(at)btv-segeberg.de

www.btv-segeberg.de

04192 816235-0

04192 816235-2

Vergütung und Leistungen

Vergütung nach TVöD

Fortbildungsangebote, Supervision, Fallbesprechungen

unbefristete Arbeitsverträge, langfristige Beschäftigung möglich

ggf. auch Teilzeit möglich

Homeoffice vorhanden, wenn gewünscht

Beschäftigungsart Vollzeit

Vertragsart unbefristet