15. Mai 2020

Erzieherin / Erzieher (m/w/d) oder vergleichbar für den Fachbereich SGB IX (Teilzeit oder Vollzeit)

Das Heilpädagogium an der Ostsee (Trägerschaft: Stiftung Leben mit Behinderung, Eckernförde) Brennofenweg 4, 24340 Eckernförde

Trägerschaft:

Stiftung Leben mit Behinderung, Eckernförde

Sie sind qualifiziert und motiviert und suchen als

Erzieherin / Erzieher (m/w/d)

eine neue Aufgabe bei einem kompetenten Träger im Fachbereich SGB IX mit einer Vielfalt an Leistungsangeboten?

Sie möchten sich mit uns weiterentwickeln und bei uns mit gestalten?

Sie identifizieren sich mit unserem Leitsatz „Mit christlicher Wertschöpfung und fachlicher Kompetenz wollen wir individuell helfen und gezielt fördern“?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

In und um das Ostseebad Eckernförde, einem kleinen und begehrten Urlaubs- und Fischerstädtchen, direkt an der Eckernförder Bucht, betreuen und fördern wir in unseren frei gemeinnützigen Einrichtungen seit 1947 erwachsene Menschen mit einer Behinderung.

 

 

Einsatzort Eckernförde

Stellenbeschreibung

Das Heilpädagogium an der Ostsee (Trägerschaft: Stiftung Leben mit Behinderung, Eckernförde) sucht eine/n Erzieherin / Erzieher (m/w/d) oder vergleichbar für den Fachbereich SGB IX (Teilzeit oder Vollzeit).

Ihr Profil

  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung und Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen
  • Die Fähigkeit zur selbständigen Arbeit verbunden mit Reflexionsvermögen
  • Team- und Konfliktfähigkeit, Empathie und Lebensfreude.
  • Wunsch und Befähigung zur strukturierten Arbeit.

 

Die Aufgabe

Der Aufgabenbereich umfasst die qualifizierte Assistenz und individuelle Förderung von erwachsenen Menschen mit einer Behinderung (Schwerpunkt Autismus-Spektrum-Störungen, geistige Behinderungen, psychiatrische Komorbiditäten).

 

 

Bewerbungsinformationen und Kontaktadresse

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung gerne per Mail an bewerbung(at)heilpaedagogium.de (Bitte beachten Sie, der Inhalt der Mail darf nicht größer als 5 MB sein) und stehen Ihnen für Auskünfte und weitere Erläuterungen gern zur Verfügung.

Ansprechpartner:

Verwaltungsleiter - Herr Daniel Schreiber

Tel. 04351 – 9009 32

Fachbereichsleiterin SGB IX – Frau Petra Weinekötter

Tel. 04351 – 9009 47

Das Heilpädagogium an der Ostsee (Trägerschaft: Stiftung Leben mit Behinderung, Eckernförde) Brennofenweg 4, 24340 Eckernförde

 

 

Vergütung und Leistungen

Unser Angebot

• Wir bieten Ihnen einen langfristigen und sicheren Arbeitsplatz

• Einen unbefristeten Arbeitsvertrag

• Faire und angemessene Bezahlung (Erschwerniszulage, Sonn- und Feiertagszulage)

• Freiwillige Zusatzleistungen wie z.B. entfernungsbedingter Fahrtkostenzuschuss

• Regelmäßige Supervision, Coaching und Mitarbeitergespräche

• Eine individuelle und gründliche Einarbeitung

• Fortbildungen, Qualitätszirkel und Workshops sind bei uns Standard

• Vereinbarkeit von Beruf und Familie:

• Flexible Arbeitszeitmodelle.

• Verzicht auf die Verpflichtung zur Nachtbereitschaft.

• Eine durch Wertschätzung, Offenheit und Toleranz geprägte Zusammenarbeit.

• Ein Arbeitsfeld mit klaren und zuverlässigen Strukturen.

• Mitarbeiter Events (z.B. Weihnachtsfeier und Sommerfest)

• Tatsächlich gelebte betriebliche Gesundheitsförderung (z.B. Betriebliches Eingliederungsmanagement und Sport, Fitness und Entspannung in Kooperation mit unserem Partner Hansefit).

• Kostenlose Getränke

• Präsente zu persönlichen Anlässen (z.B. Hochzeit und Geburten)

• Sie müssen bei Ihrem jetzigen Arbeitgeber das Weihnachtsgeld zurückzahlen? Den Betrag übernehmen wir!

• Sie haben hohe Umzugskosten? Wir beteiligen uns daran

• Sie suchen eine Wohnung oder ein Haus und den passenden Kindergarten? Wir unterstützen Sie mit unserem Netzwerk in Eckernförde und Umgebung

Beschäftigungsart Vollzeit

Vertragsart unbefristet