23. Jun 2020

Mitarbeiter*in im Integrationsfachdienst (w/m/d)

Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V., www.bruecke.org

Die Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V. ist ein Träger sozialer Einrichtungen und Initiativen. Mehr als 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wirken in den Bereichen Sozialpsychiatrie und Suchthilfe, Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Kindertagesbetreuung, Pflege, Arbeitsförderung und Verpflegungsleistungen (Hotel und Großküche) an rund 60 Einrichtungen in über 50 Standorten. Zudem engagieren sich 450 Menschen ehrenamtlich.

 

 

Einsatzort Rendsburg

Stellenbeschreibung

Der Integrationsfachdienst in Büdelsdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter*in in Teilzeit mit 20 Wochenstunden (anteilig besetzbar).

Der Integrationsfachdienst hat die Aufgabe, Menschen mit Behinderung im Berufsleben zu beraten und zu begleiten. Außerdem helfen wir bei der Vermittlung von Arbeitsplätzen und unterstützen Menschen mit Behinderung wieder fit für die Vermittlung zu werden. Für Beschäftigte aus Werkstätten für behinderte Menschen halten wir außerdem ein eigenes Vermittlungsangebot (ÜWfbM) vor.

Ihre Qualifikation

  • Sozialpädagoge*in/Sozialarbeiter*in (Dipl./B.A) (w/m/d) oder vergleichbare Qualifikationen
  • Psychologe*in (Dipl./B.A) (w/m/d)
  • Ergotherapeut*in (w/m/d) staatlich anerkannt
  • Praxiserfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderungen
  • Selbstständigkeit und Flexibilität in der Arbeitsweise

Ihre Aufgaben

  • Fachliche Führung des Teams
  • Sicherung und Überprüfung der Qualität nach geltenden Richtlinien
  • In Abstimmung mit der Bereichsleitung Steuerung des Personaleinsatzes und des Budgets
  • Repräsentation des Fachbereiches und Kooperation mit den TL / BL / GF / VS nach innen und außen
  • Steht im engen Kontakt zu den verschiedenen zuständigen Leistungsträgern und informiert die Bereichsleitung und Mitarbeiter*innen über Beschlüsse

Bewerbungsinformationen und Kontaktadresse

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen

Eva Haas, Tel. 04331 132359,

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung gern auch per E-Mail

Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.

Eva Haas

Ahlmannstr. 2a, 24768 Rendsburg

E-Mail; eva.haas(at)bruecke.org

Vergütung und Leistungen

Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

• Möglichkeit der konzeptionellen Mitgestaltung

• arbeitgeberfinanzierte Fort-und Weiterbildung

• viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)

• bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten

• Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung

• Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

Beschäftigungsart Teilzeit