24. Jun 2020

Dipl.-Sozialpäd./B.A. als Regionalleitung (m/w/d)

Die Brücke Ostholstein

Die Brücke Ostholstein gGmbH bietet mit ihren rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Nordosten von Schleswig-Holstein sozialpsychiatrische Unterstützungsangebote und Einrichtungen für Menschen mit seelischen Erkrankungen im Kreis Ostholstein an.

 

 

Einsatzort Eutin

Stellenbeschreibung

Die Brücke Ostholstein gGmbH sucht ab 01.07.2020 für die Region Eutin einen Dipl.-Sozialpäd./B.A. (m/w/d) als Regionalleitung.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Sozial- oder Gesundheitswesen sowie eine sozialpsychiatrische Grundhaltung
  • Einschlägige Berufs- und Leitungserfahrung
  • Übernahme von überzeugender Führungsverantwortung, strukturiertes, ziel- und prozessorientiertes Arbeiten
  • Identifikation mit dem Leitbild der Brücke Ostholstein und einer zeitgemäßen, personenzentrierten Leistungserbringung
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungs- und Abgrenzungsvermögen, Motivation und Aufgeschlossenheit gegenüber Veränderungsprozessen
  • Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeit
  • PKW- Führerschein

Ihr Tätigkeitsbereich:

  • Führungsfunktion bei der fachlichen und strukturellen Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Angebote, auch im Hinblick auf rechtliche Veränderungen
  • Verantwortung für die differenzierte fachliche Leistungserbringung unserer verschiedenen Angebote: Tagesstätte, SAH, Begegnungsstätte, Wohngruppen, Hof Ottenbrücke, Hauswirtschaftliche Assistenz sowie für die einrichtungsbezogenen, wirtschaftlichen, personellen und fachlich-strukturellen Belange
  • Personal-, Belegungs- und Qualitätsmanagement unter Anwendung der gesetzlichen Grundlagen
  • Aktive Mitgestaltung und Umsetzung von Prozessen in den Angeboten der Region mit einrichtungsübergreifender Zusammenarbeit und Vernetzung
  • Leitung (Dienst- und Fachaufsicht) des multiprofessionellen Teams mit etwa 25-30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Aktive Mitarbeit in Leitungs- und Fachgremien der BRÜCKE und enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Betreuung psychisch erkrankter Menschen auf Basis eigener Fachlichkeit

 

 

Bewerbungsinformationen und Kontaktadresse

Wir freuen uns auf Bewerberinnen und Bewerber, die Interesse daran haben, ihren Arbeitsplatz entsprechend ihren Vorstellungen und Erfahrungen mitzugestalten.

 

Vorab erteilt Frau Dagmar Gertulla unter der Telefonnummer

0 45 21 / 70 94-16 weitere Informationen.

 

Interessenten bewerben sich bitte schriftlich bei:

Die Brücke Ostholstein gGmbH

Geschäftsführung

Bahnhofstr. 18

23701 Eutin

 

 

Vergütung und Leistungen

•Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer

leistungsgerechten Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Brücke

Ostholstein

•Betriebliche Altersvorsorge

•Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten/ externe Supervision

•30 Tage Urlaub

Beschäftigungsart Vollzeit

Vertragsart unbefristet