Unsere Projekte

Als Dachverband der freien Wohlfahrtspflege in Schleswig-Holstein ist der PARITÄTISCHE SH Träger verschiedener Projekte.

Demokratie braucht Gesellschaft

Demokratie ist mehr als nur der Gang zur Wahlurne. Demokratie bedeutet auch die Gestaltung unseres direkten Umfeldes. Demokratie ist eine Lebensform, die unseren Alltag prägt und die wir im Alltag prägen.

Alle an Bord!

Das Netzwerk zur arbeitsmarktlichen Integration von Geflüchteten unterstützt die Integration von Geflüchteten in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Frauen_Wohnen

Wohnraumbeschaffung durch Kooperation - bezahlbarer Wohnraum für Frauen, die mit ihren Kindern in Frauenhäusern leben.

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) sind zusätzliche Beratungsstellen für Menschen mit Behinderungen.

sozial.gestaltet.digital

Das Projekt sozial.gestaltet.digital verfolgt das übergeordnete Ziel, die dem Paritätischen angeschlossenen Mitgliedsorganisationen und den Verband sowie die Mitarbeitenden vor dem Hintergrund der fortschreitenden Digitalisierung zukunftsfähig aufzustellen.

AMIF-Netzwerk

Aufnahmebedingungen für Geflüchtete nachhaltig weiterentwickeln und stärken – ein Bündnis von Diakonischem Werk SH, Paritätischem Landesverband SH, Flüchtlingsrat SH und der Diakonie Altholstein.

Mehr Land in Sicht!

Sechs Teilprojekte und ihre Partnerinnen und Partner aus Verwaltung und Wirtschaft engagieren sich für eine nachhaltige Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen.

Selbsthilfe-Akademie SH

Die Selbsthilfe-Akademie Schleswig-Holstein konzipiert und organisiert ein breites Fort- und Weiterbildungsangebot für alle Interessierten und Aktiven aus dem Bereich der Selbsthilfe.